RikkeNormann5_foto Kristine Karlsen_KVASS Oslo 72dpi

Rikke Normann ist die nächste große Entdeckung aus Norwegen!

Rikke Normann ist seit langem Norwegens gefragteste Sängerin und Backgroundsängerin. Sie tourte mit großen Namen wie Bernhoft, Sivert Høyem, Madcon, Markus & Martinius und Amanda Tenfjord. Mit „don`t you worry“ (feat. Adam Dougals) veröffentlicht sie eine neue Single aus ihrem im Frühjahr 2021 erscheinenden Album „the art of letting go“.

Rikke Normann kümmert sich immer um die Menschen, die ein wenig Hilfe brauchen. “don’t you worry” ist geschrieben, um diejenigen zu trösten, die sich ein bisschen zu viel Sorgen machen und gibt einen freundlichen Schubs in eine positive Richtung – es wird alles gut werden.

Während “don’t you worry” wie ein fröhliches Lied klingen mag, das einem sagt, die Dinge nicht zu ernst zu nehmen, hat der Song mit Rikkes verspielter Stimme und einem entspannten Beat aber auch eine ernstere Bedeutung und einen Unterton von Verständnis. „Wir alle machen uns Sorgen, einige von uns mehr als andere und für manche Menschen verwandeln sich ein hohes Stressniveau und zu viel Beunruhigung in Angst. Das nimmt viel Energie in Anspruch und macht uns im Allgemeinen weniger glücklich, deshalb habe ich ein Lied geschrieben, in dem es darum geht, dass man sich nicht zu sehr über seine Sorgen Sorgen macht“, sagt Rikke.

Als sie “don’t you worry” schrieb, wurde ihr schnell klar, dass es ein tolles Duett werden könnte und sie fragte ihren engen Freund, den amerikanischen Soul-Sänger Adam Douglas, ob er den Song mit ihr singen möchte. Adam sagte sofort ja und steuerte neben seiner Stimme auch eine bluesige, düstere Gitarrenspur bei, die dem Lied einen Hauch von schmutziger Flirterei verleiht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

www.rikkenormann.com
www.facebook.com/rikkileaks
www.instagram.com/rikke.normann
YouTube
Spotify

Scroll to Top