Old Sea Brigade veröffentlicht mit 5 AM Paradise sein bislang vielseitigstes Album

OldSeaBrigade-C-SophiaMatinazad-Nettwerk

Am 28. Oktober 2022 veröffentlichte der US-amerikanische Multiinstrumentalist, Produzent, Sänger und Songwriter Ben Cramer sein drittes Studioalbum als Old Sea Brigade via Nettwerk. 5 AM Paradise beschreibt er als ein Album, das vom Erwachsenwerden handelt: Zehn Songs, die zwischen jugendlicher Unbekümmertheit und Reife und Zurückhaltung balancieren, strotzen vor kreativen Akzenten, atmosphärischen Texturen und grazilen Melodien, die schlichteren Momenten Ausdruck verleihen.

Der Titeltrack “5 AM Paradise“ handelt davon, anstatt die ganze Nacht draußen unterwegs zu sein und mit Freund:innen in verschiedenen Bars einzukehren wie in seiner Jugend, jetzt vor dem Sonnenaufgang aufzuwachen und sich über die Möglichkeiten zu freuen, die der Tag mit sich bringt. Ein Rausch aus Gitarren und Synths, der in einer Fanfare mündet und dem Morgen Majestät verleiht, romantisiert die Verpflichtungen des Erwachsenseins und liefert gleichzeitig eine unwiderstehliche Hook ab, die zum Mitsingen einlädt. “That song covers what this record is all about. It’s about having your first cup of coffee and enjoying the fact that you’re not sleeping in or waking up with a hangover. Maybe you wish you could go back to your twenties, when you could stay out all night and sleep all day, but you’re so much clearer in your thirties and hopefully much wiser.”

Cramer verbrachte seine Zwanziger damit sein Soloprojekt Old Sea Brigade durch unsanfte Gewässer zu manövrieren, angefangen mit seiner Debüt-EP Love Brought Weight und später mit seinem ersten Album Ode To A Friend im Jahr 2019, welches von Kritiker:innen hochgelobt wurde und ihm ermöglichte mit Passenger, Wild Rivers und Luke Sital-Singh auf Tour zu gehen. Dabei entwickelte sich eine unbestreitbare Chemie zwischen ihm und Luke Sital-Singh, welche die beiden Songwriter auch mit ins Studio nahmen, als sie begannen zusammen an der All the Ways You Sing in the Dark-EP zu arbeiten, die unter anderem ihre gemeinsame Erfolgssingle “Call Me When You Land“ enthält. Bis heute schreiben sie regelmäßig gemeinsam für ihre jeweiligen Veröffentlichungen, so auch für 5 AM Paradise. Wenn er nicht auf Tour war oder an seiner Musik arbeitete, machte sich Ben Cramer einen Namen als gefragter Produzent für Künstler:innen aus aller Welt, die in seinem Home-Studio in Nashville Halt machten, um mit ihm zusammenzuarbeiten. Im Jahr 2021 veröffentlichte er sein zweites Album Motivational Speaking, welches Consequence “some of the best quarantine art” nannte, während Uncut das Album als “sharply written and infectiously propulsive”beschrieb.

5 AM Paradise baut auf den vergangenen Erfolgen auf, während Cramer mit neuen Klängen und Ideen experimentiert und die Texturen des alltäglichen Lebens erforscht, die Raum für Zweifel und Sorgen neben Freude und Vergnügen schaffen. Er lässt seine Songs offen für Interpretation – wobei mehr Fragen aufkommen als beantwortet werden – sodass sie mehr und mehr preisgeben je öfter man sie hört. Es war nicht seine Absicht ein „coming-of-age“-Album zu schreiben, das Thema offenbarte sich erst Stück für Stück im kreativen Prozess. “I’m one of those songwriters where sometimes I’ll write a song and I’ll have no idea what it means. But I love the mystery behind that, so I try not to nitpick every line. It’s more about letting your subconscious speak.”

So entstand auch die Album-Single “Monochrome“. “I don’t even know where that word came from. It just appeared out of nowhere.” Die treibende Melodie und schimmernde Hook wurde zusammen mit Trent Dabbs (Kacey Musgraves, Ashley Monroe) geschrieben und brachte Cramer in Territorien, die er alleine nicht betreten hätte: “I can definitely say that I would not have written the same song without Trent. I would have needed to put more chords in there, but it’s nice to have another voice to tell you, ‘No, it’s fine. It’s cool just like it is.’”  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHOTOCREDIT: Old Sea Brigade (C) BY Sophia Matinazad via Nettwerk


Scroll to Top