NEØV 2020

Nordic- Indie-Export NEØV veröffentlichen Single “Burnt My Fingers”

Eine Zeremonie der Gegensätze, begonnen in der Einsamkeit und vollendet in urbaner Kulisse. Etwas passiert mit dir, sobald du in die Welt hinaustrittst. Ein Teil von dir bleibt auf ewig dort draußen, während dir ein Teil der Welt nach Hause folgt. Geboren im Hinterland Finnlands, wurden NEØV rasch zum führenden Nordic- Indie-Export. Nachdem sie ihre  Jugend in verschlafenen Provinznestern verbracht haben, traten sie 2019 mit ihrem wegweisenden dritten Album „Volant“ kühn auf die internationale Bühne. Die Brüder Anssi und Samuli Neuvonen verließen das Land der tausend Seen und bereisten die Welt, wo man sie nah und fern als eine der besten Bands begrüßte, die es derzeit in Skandinavien gibt.

Mit ihrer neuen Single „Burnt My Fingers“ veröffentlicht NEØV eine nordische Indie-Sinfonie für die Rastlosen, die Getriebenen und die Träumer. Diesmal nur ein wenig verzerrter. Schon auf ihrem dritten Album „Volant“ verzauberten und begeisterten NEØV ein weltweites Publikum mit ihrem warmen, lakonischen, nordischen Indie, einer klanglichen Welt aus jenseitiger Melancholie, Einsamkeit und Sehnsucht.

„Unsere Einflüsse waren immer schon zumeist international. Doch die Tatsache, dass wir aus Finnland kommen, wird immer einen Einfluss auf unsere Musik haben. Ich sehe es als Stärke an, dass wir nicht hinter den aktuellen internationalen Trends her sind.“ – Anssi Neuvonen / NEØV

Auf ihrem vierten Album „Picture of a Good Life“ (VÖ: 15.01. / Clouds Hill) gehen NEØV weiter als je zuvor, erreichen Gefilde, die auch für die beiden Brüder komplett neu waren. Nachdem sie „Volant“ im Alleingang in einer Einsiedelei tief in Finnlands Wäldern aufgenommen hatten, steuern sie diesmal Hamburg an, wo sie es sich in Clouds Hills eigenem Studio gemütlich machten – einem Ort, der heiß begehrt ist für seine makellose Akustik, seinen grandiosen Sound und seine unvergleichlich urbane Umgebung. „Die Aufnahmen dort waren das Highlight unserer bisherigen Karriere“, schwärmt Neuvonen. „Clouds Hill besitzen eines der eindrucksvollsten Analog-Studios in Europa, und ebendiesen charakteristischen Sound konnten wir auf unserem neuen Album einfangen. Außerdem ist der Puls der Stadt wirklich einzigartig, und ich denke, dass man auch ihn in den Songs fühlt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top