M&A mit neuem Album SOMETIME

Am 10. Mai 2014 veröffentlicht das Singer-Songwriter-Duo M&A sein neues Album mit dem Titel „Sometime„.
M&A sind Sebastian „Miki“ Mikolai und Alexander Hofmann. Die beiden lernten sich 2007 in einem sozialen Netzwerk kennen und stellten schnell fest, dass sie die gleichen musikalischen Vorstellungen haben. Im Laufe der Zeit, während unzähliger Stunden im Studio, entstanden die beiden Vorgänger-Alben von „Sometime“ – „Raus aus meinem Garten“ und „Somewhere„. Auch ein paar Live-Auftritte wurden absolviert, wobei man sich stets mehr auf die Studioarbeit fokussierte.

Nun zu „Sometime„: Das Album ist sehr facettenreich und bietet eine bunte Mischung aus unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen. Mit dem Abspielen der CD schaltet sich ein Kassettenrecorder an – *klick*. „Whenever You Call“, „Bright New Day“ und „Here In My Room“ sind Vertreter der ruhigen, emotionalen Songs auf der Platte. Sie überzeugen vor allem mit tiefgehenden Texten und klaren Melodien.

„Change Your Men“ ist kess. Der Song erzählt auf muntere Art und Weise vom ständigen Partnerwechsel einer Frau. Man bekommt richtig Lust, mit den Füßen im Takt zu wippen. „Broother Moon“ erinnert an ein kleines Kind, welches abends am Fenster sitzt und beim Mond Antworten auf seine Fragen zum Weltgeschehen sucht. Das Lied hat einen sehr nachdenklichen Text, der mit emotionalem Gesang und ruhigen Melodien zur Geltung gebracht wird.

Mit „We Don’t Care“ findet sich eine rockig angehauchte Nummer auf dem Album, bei der M&A ihre Vielseitigkeit zum Ausdruck bringen. Insgesamt besteht das Album aus 12 abwechslungsreichen Werken. In jedem Song versteckt sich ein neuer musikalischer Kniff, sodass es beim Hören nie langweilig wird. An Gesang und Qualität gibt es Nichts auszusetzen – M&A überzeugen auf ganzer Linie. Beendet wird das Spektakel wie es begann – *klick*.

Wer Interesse am Album bekommen hat, kann sich auf Facebook (www.facebook.com/mikiundalex) mit der Musik von M&A vertraut machen und sich zum Erwerb des neuen Albums informieren. Für spontane Traveler bietet sich die Party zum Record Release am 10. Mai 2014 in Chemnitz an. Selbstverständlich werden auch dort Exemplare von „Sometime“ zum kleinen Preis verkauft. Näheres zum Event auf Facebook (www.facebook.com/events/587773004637429).
[block color=“#FFF“ background=“#f16a10″]YAGALOO dankt Anja Hellner für den Artikel![/block] {fcomment}

Kommentar verfassen

Scroll to Top