in

Functional Bodyweight Workout mit Rebecca Barthel

Functional Bodyweight Workout mit Rebecca Barthel
Functional Bodyweight Workout mit Rebecca Barthel

5 Übungen: Functional Bodyweight Workout mit Rebecca Barthel

Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Kondition: Unser Funtional Bodyweight Workout mit IFAA Master-Trainerin Rebecca Barthel hat es in sich. Kein Problem für die 38-Jährige Powerfrau. Sie trägt immerhin die Titel Weltmeisterin und Deutsche Meisterin der Bodyfitnessklasse 2015.

Aber keine Angst: Zu jeder Übung gibt es auch eine leichtere Variante. Empfehlung der Personal Trainerin: 5 Übungen, 3 Runden jeweils 30 bis 45 Sekunden.

Übung 1 High Knee Balance: Beginne einbeinig auf einer Seite. Nimm die Knie hoch und zähle drei Wiederholungen, nimm die Arme mit. Versuche die Balance gut zu stabilisieren. Gehe auf 5, 7 und 9 Wiederholungen – und das Ganze von vorne.

Übung 2 Split Jumps & Knee Lift: Tiefer Ausfallschritt nach hinten. Mache zwei gesprungene Ausfallschritte (Split Jumps) und ziehe anschließend die Knie nach oben – halten und stabilisieren.

Functional Bodyweight Workout im Video!

Übung 3 Atomic Crunches: Trainiert deinen Core-Bereich, die wichtige Körpermitte. Ferse zum Po ziehen, Balance halten, zurückkommen und anschließend Jack Knifes. Fortgeschrittene legen weder Arme noch Beine ab.

Übung 4 Burpee mit Plyometrie: Eine ganz wichtige Ganzkörper-Übung. Zunächst einen klassischen Burpee, dann hoch in den Strecksprung, beidbeinig soft landen, und einen Frog Jump anschließen – eine weitere Plyometrie(Sprung-)Übung einbauen. Danach mit einer Drehung zurück in die Ausgangsposition. Eine tolle Übung für mehr Sprung- und Schnellkraft.

Übung 5 Push Up, Knee Lift und Mountain Climber: Nach unten in den Push Up beim Hochdrücken direkt den Knee Lift folgen lassen, das ganze zweimal – anschließend Hände schließen und diagonal die Knie abwechselnd zum Ellenbogen ziehen, also den Mountainclimber. Einmal rechts, einmal links und zurück in die Ausgangs-Stützposition. Für Anfänger: Erstmal nur ziehen ohne den Push Up. Zweimal gerade, zweimal diagonal. Wenn du dich stark genug fühlst, baue den Push Up mit ein.

Wir wünschen dir viel Spaß mit Rebecca Barthels Functional Bodyweight Workout!

Aufwärmen vor dem Workout nicht vergessen!
Aufwärmen vor dem Workout nicht vergessen!

Photo by Jacob Postuma on Unsplash



Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bananen: Nicht zum Frühstück essen

Bananen: Nicht zum Frühstück essen sagt Diät-Experte

Reaktion der Besetzung auf Drehbücher zur 2. Staffel von „Sex Education“ | Netflix