Vilnes 2020 -singstad-music.com - photo Gunnbjorg Gunnarsdottir

Lässig und verspielt wie Jamie Cullum – Vilnes aus Norwegen veröffentlicht „A Million Smiles“

Lässig und verspielt wie ein Jamie Cullum. Der norwegische Sänger Vilnes veröffentlicht mit „A Million Smiles“ die erste Single seines im Sommer erscheinenden Debütalbums.

Der norwegische „twentysomething“ mit der erstaunlichen Stimme meldet sich nach seiner selbstbetitelten EP zurück. Die erste Single des Jahres 2021 heißt „A Millon Smiles“ und ist eine Hommage an das Leben und die eigenen Träume.   

“I wanna soar above the clouds so high, in a scenery,  where I’m surrounded by a million smiles and all the love you could ever want”

Der Song startet mit einem Bild von Tristesse und Eintönigkeit: Jeder Tag fühlt sich gleich an und man erwischt sich dabei, wie man sich mehr und mehr darin verliert. Dieses unausweichliche Gefühl, das wir alle nachempfinden können, wenn die graue Wolkendecke zu lange den Blick versperrt hat. Doch Vilnes verbleibt nicht in der Dunkelheit, sondern sucht den Weg zurück ins Licht. Der Song ist ein Wegweiser hinaus aus einem solch schweren Ort, zurück zu unseren Träumen, zurück ins Leben. Ein Ort an dem du über allem schweben kannst, schwerelos und leicht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Links
www.facebook.com/vilnesofficial
www.instagram.com/vilnesofficial

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Scroll to Top