GOLDSCHATZ MIT NEUEM VIDEO ZU “DARKEST TIMES”

Das Lied kam der Band in einem Traum. Nun, zwei Träume, eigentlich. Das Ehepaar Timothy Loeffler und Christina Rieder von Goldschatz erwachte eines Morgens mit einem musikalischen Soundtracks in ihren Köpfen, zwei verschiedene Songs, die sie zu ihrer neuesten Single “Darkest Times” verschmolzen haben.

Aufgenommen und gedreht in Toronto in einem alten B&B im Distillery District und im Gladstone Hotel, ist das Konzept des Duos für das Video eines von Raubüberfällen – Bankraub, um genau zu sein! Um es noch realistischer aussehen zu lassen, entschied sich das halbschweizerische- halb kanadische Pop Alt-Folk-Duo, dass es Geld (und viel davon!) geben musste, um der Handlung etwas Glaubwürdigkeit zu verleihen. Es stellte sich heraus, dass der Kauf von Falschgeld in Kanada illegal ist. Dieses fanden sie in Russland! Das Falschgeld war wieder im Spiel! 

Das neue Album “Salt Of The Sea”, wurde in Toronto mit David Gavan Baxter aufgenommen, mit Ausnahme des Gesangs, der in Meilen, Schweiz, von Christina Rieder aufgenommen wurde.

Hier geht es zum Video zu “Darkest Times”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • 1
    Share
Scroll to Top