Credit: Al Terego

Al Terego & the Hi-Q’s mit neuem Musikvideo

Das neue Video der Schweizer Band “Al Terego & the Hi-Q’s” wurde von  Video von Johanna Jackie Baier auf dem Dreifaltigkeits-Friedhof in Kreuzberg/ Berlin gedreht.

Die Band über das Video:
Viele Menschen haben schon einmal miterlebt, wie eine geliebte Person gehen musste. Und wie diese in ihren letzten, zum Teil schwierigen irdischen Schritten in das Licht, ihren Frieden findet. Einige Wenige haben diese Schritte zum Licht schon einmal in einer Nahtod Situation erlebt, aber glücklicherweise den Weg wieder ins Leben zurück geschafft. Dieses Lied, so traurig es auf den ersten Blick erscheinen mag, ist eine Hymne auf die Kulmination, den Höhepunkt unseres Lebens und auf den Tod, auf das Ende unseres irdischen Besuches und auf den erlösenden Weg ins Licht, welchen wir alle einmal antreten müssen; an einem Tag oder einem Abend, so wie es unser Schicksal für uns vorgesehen hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • 1
    Share
Scroll to Top