The Bottom Line Promofoto

THE BOTTOM LINE verkünden Termine für eigene Headliner-Tour

Die Wochen, welche die Jungs als Tour-Support von Zebrahead in Kontinentaleuropa verbringen durften, waren THE BOTTOM LINE offenbar nicht genug. Die britischen Pop-Punks melden sich jetzt zurück – mit der Ankündigung, fünf weitere Shows in Deutschland zu spielen!
Die Band will die hiesigen Fans zu ihren brandneuen  Single „Happy“ abgehen sehen, ebenso wie zu den Songs, welche sie im kurz gestrickten Supportset der Zebrahead-Tour bisher nicht auf die Bühne bringen konnte. Der Tour-Fahrplan wird die Band zu einigen ihrer Lieblingsstädte zurückführen – startend in Wiesbaden geht es über München, Köln und Hamburg bis nach Berlin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Bottom Line – Over And Over (Official Music Video)

Noch ungeduldig in den Startlöchern scharrend, brennt die Band jetzt darauf, Deutschland erneut einen Besuch abzustatten. Bassist Max Ellis hat folgende Botschaft: „Was geht, Deutschland! Wir sind heiß darauf, wieder loszuziehen und Euch alle erneut zu treffen. Wir hatten eine großartige Zeit auf unserer Tour durch Deutschland und Europa an der Seite von Zebrahead, und wir haben ein paar völlig verrückte Highlight-Momente in Städten erlebt, von denen wir vorher noch nie gehört hatten! Wir kommen im Mai zurück – diesmal mit unserer eigenen Headliner-Tour, und werden dann einige unserer Lieblingsorte der aus der zurückliegenden Tour rocken. Und wir möchten Euch alle so wie beim letzten Mal springend und mitsingend wiedersehen.“

THE BOTTOM LINE (UK)
Happy in Europe 2020

präsentiert von: pop-punks.de

12.05.2020   Wiesbaden, Kesselhaus/Schlachthof
13.05.2020   München, Folks! Club
14.05.2020   Köln, MTC
15.05.2020   Hamburg, headCRASH
16.05.2020   Berlin, Maze

Der Vorverkauf für die Tickets der „Happy in Europe 2020“-Tour startet am Mittwoch, den 15. Januar 2020 um 10:00 Uhr via »eventim.de«.

THE BOTTOM LINE | Line-up

Cal Amies – Vocals
Max Ellis – Bass Guitar, Vocals
Tom Newton – Guitar
Matt Bicker – Drums

Quelle: Undercover / Foto: Promo

  • 1
    Share
Scroll to Top