AIRBEAT ONE wünscht frohes neues Jahr mit weiteren Line Up Krachern für 2023


Bassjackers, Charlotte de Witte, Dimitri Vegas & Like Mike, Fritz Kalkbrenner, Gestört aber GeiL, Hardwell, Kölsch, Vini Vici u.v.a. – Das elektronische Mega-Festival gibt weitere Acts für 2023 bekannt

Die letzten Silvester-Böller sind gerade verklungen, da präsentiert uns das AIRBEAT ONE Festival bereits die nächsten Kracher. Weitere DJ-Stars und Top-Acts der elektronischen Musikszene haben ihr Kommen für das fulminante 20-jährige Jubiläum von Norddeutschlands größtem Dance-Festival bestätigt. 300 der besten DJs und Acts stehen vom 12. bis 16. Juli 2023 auf den fünf Bühnen des viertägigen Open Air-Event in Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern.

Mit gigantischen Ausmaßen von bis zu 180 Metern Breite und 50 Metern Höhe ist die Mainstage der absolute Eyecatcher und jedes Jahr das epochale Prunkstück des AIRBEAT ONE Festivals. Sie ist jährlich der Treffpunkt unzähliger Acts aus dem renommierten DJ Mag Top100 Ranking. Aus den Top 10 der renommierten Rangliste standen bereits Steve Aoki und Timmy Trumpet fest. Jetzt kommen mit Charlotte de Witte, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell und Vini Vici weitere Superstars der Liste im Sommer nach Mecklenburg-Vorpommern. Und da das Festival zum Jubiläum das Motto „Edition Home Germany” stößt auch ein deutscher Blockbuster hinzu: Fritz Kalkbrenner!

Techno ist auf der, erst vor wenigen Jahren ins AIRBEAT Stage-Programm aufgenommenen Arena Stage angesagt. Und auch hier sind zum Jahreswechsel zwei Raketen aus der DJ Mag Top 100 hinzugekommen: Vintage Culture und Reinier Zonneveld. Doch auch hier dürfen natürlich deutsche Artists in der neuen Verkündung nicht fehlen. So kommen mit Lilly Palmer Platz 32 der „Best Female DJ Worldwide“ vom DJ-Mag-Voting 2020 und aus der FCKNG SERIOUS Familie Moritz Hofbauer. Aus Dänemark reist Kölsch nach Neustadt-Glewe und Indira Paganotto kommt aus Spanien eingeflogen.

Im ersten Line Up Release leuchten über der Terminal Stage fast ausschließlich die Farben Schwarz, Rot, Gold. Jetzt stehen auch die ersten internationalen Kracher fest: Bassjackers, Dimitri Vangelis &Wyman, Klingande und Mike Perry. Mit Gestört aber GeiL ist neu aber auch das wohl bekannteste und erfolgreichste DJ-Duo aus Deutschland mit dabei.

Ausschließlich International sind die Acts auf der Hardstyle Bühne bis dato. Und das bleibt auch nach dem neuen Announcement so, bei dem Frontliner, Jebroer, Ran-D, Rebelion und Sefa das Line Up der härteren Klänge erweitern.

Die Musik auf der AIRBEAT ONE ist so vielfältig wie das Festival selbst. Von EDM über Trance und Progressive – von Hardstyle, Hardcore und Gabber bis hin zu Techno, Minimal, House oder Psytrance und Goa. Und diese beiden Stilrichtungen gibt es auf der weltweit gefeierten Second Stage. Hier reihen sich mit Astrix, Liquid Soul, Omiki, Phaxe und Ranji weitere klangvolle Namen der Goa- und Psytrance-Szene in das bisherige Line Up ein.

Die AIRBEAT ONE 2023 wird ein Festival der Superlative. 300 Künstler aus der ganzen Welt kommen um eines der größten elektronischen Musikfestivals Europas zu gratulieren. Auf der Gästeliste werden pro Tag mehr als 65.000 Besucher aus über 50 Nationen stehen Dieses Jubiläum sollte keiner verpassen. Der Ticketverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Das 3-Tages-Ticket kostet aktuell 149,99 Euro in der Vorverkaufsstufe 1. Für 100,00 Euro mehr ist man als VIP-Gast beim AIRBEAT ONE Geburtstag mit dabei (249,99 Euro). Alle Infos auf tickets.airbeat-one.de.

Hard Facts:
AIRBEAT ONE Festival 2023
vom 12. bis 16. Juli 2023
Flugplatz Neustadt-Glewe (bei Schwerin), Mecklenburg-Vorpommern
Motto 2023: „Edition Home – Germany”

5 Floors:

  • Mainstage (EDM, Trance, Progressive)
  • Arena Stage (Techno)
  • Terminal (Electro, Tech House, Tropical)
  • Hardstyle Stage (harder Styles)
  • Second Stage (Trance, Psy, Goa)

Line Up so far – Dezember 2022
(in alphabetischer Reihenfolge / in fett die neu hinzu gekommen Acts):

MAINSTAGE
Boris Brejcha
Charlotte de Witte
Dimitri Vegas & Like Mike
Fritz Kalkbrenner
Hardwell
Neelix
Paul van Dyk
Scooter
Steve Aoki
Timmy Trumpet
Vini Vici

ARENA
Ann Clue
Claptone
Deborah de Luca
Indira Paganotto
Kölsch
Lilly Palmer
Moritz Hofbauer
Nora en Pure
SKIY
Vintage Culture
Reinier Zonneveld

TERMINAL
Bassjackers
Dimitri Vangelis &Wyman
Gestört aber GeiL
HBz
Klangkarussell
Klingande
Lexy & K-Paul
Mike Perry
VIZE
YouNotUs

HARDSTYLE STAGE
Brennan Heart
Frontliner
Headhunterz
Jebroer
Noisecontrollers
Ran-D
Rebelion
Sefa
Sickmode
Wildstylez

SECOND STAGE
Astrix
Captain Hook
Fabio Fusco
Hatikwa
Liquid Soul
Mandragora
Omiki
Phaxe
Ranji
Vegas

Links:
http://www.airbeat-one.de/
facebook.com/airbeatone
youtube.com/airbeatone00
instagram.com/airbeatone

Fotocredit: Kai Behrendt


Scroll to Top