Credit: Remy Otto

Panda Lux mit neuer Single “Karambolage”

„Ich brauch ’ne Massage und ein neues Hirn.“ Wut, Trauer, Reue, Erleichterung. Wie klingt der Soundtrack dazu? Beim neuen Panda Lux-Song Karambolage nach einer Mischung aus Gameboy-Spiel-Musik, verzerrten Gitarren und bittersüssen Streichern. Die Trennungsgründe sitzen noch frisch im Gedächtnis und man ist davon überzeugt, alles richtig gemacht zu haben. Doch das eigene Bauchgefühl widerspricht einem immer wieder. Die Sehnsucht nach der lang geliebten Person droht das fragile Kartenhaus des eigenen Gefühlszustandes zum Einsturz zu bringen. Der Song Karambolage drückt diesen klassischen Sisyphus-Prozess der Selbsttherapie mit Augenzwinkern aus, welches von der spielerisch-naiven Instrumentation unterstützt wird.

Hier geht es zum Song:
iMusicianDigital.lnk.to/Karambolage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Und auf Tour sind die Schweizer auch, wenn es gehen sollte:
12.11.2020 (CH) Bern, Rössli Bar
19.11.2020 (CH)  Winterthur Albani *
25.11.2020 (DE) Nürnberg, MUZ Club
26.11.2020 (DE) Göttingen, Dots 
27.11.2020 (DE) Mainz, schon schön
28.11.2020 (DE) Wuppertal, Utopiastadt 
03.12. 2020 (CH) Seewen, Gaswerk Eventbar 
06.12.2020 (CH) Chur, Werkstatt 
09.12.2020 (DE) Stuttgart, Cafe Galao
10.12.2020 (DE) München, Glockenbachwerkstatt
11.12.2020 (DE) Wolfsburg, Sauna-Club
13.12.2020 (DE) Köln, Blue Shell
15.12.2020 (DE) Hannover, Café Glocksee 
16.12.2020 (DE) Bremen, Tower
17.12.2020 (DE) Berlin, Kantine am Berghain
18.12.2020 (DE) Hamburg, Hebebühne

Foto-Credit: Remy Otto

Scroll to Top