Madsius Ovanda Credit; Mirjam Hümmer

Madsius Ovanda veröffentlichen mit „Who Are You“ ihre zweite Singleauskopplung

„Who Are You“, die zweite Auskopplung aus dem Debütalbum von Madsius Ovanda „Talking Underwater“, handelt von dem unumkehrbaren Moment, in dem man eine schmerzhafte und bisher verborgene Wahrheit über einen Menschen erfährt, den man glaubte zu kennen.

„Who Are You“ ist dem Täuschenden gewidmet, ein Versuch hinter die Maske zu blicken und die manipulative Energie einer gebrochenen Seele zu entlarven. Der Song ermutigt zur offenen Konfrontation, wenn sie die einzige Möglichkeit zur Beendigung einer kranken Beziehungsdynamik ist, ein Song über die Kraft, der Realität ins Auge blicken zu können und Verantwortung für das eigene Glück zu übernehmen.

Dieser, trotz des schweren Inhalts, postive Vibe des Songs spiegelt sich in einer leichten Funk-Attitüde mit modernen Popdrums und einer starken Hook, die mit ihrem souligen Chor und groovy Bass im Ohr bleibt.

Musikalisch bewegt sich der Song stilsicher zwischen Indie- RnB und Pop. Komplex, aber dennoch eingängig verbindet er die verspielten Autotune-Passagen mit dem sonst ruhig gehaltenen Gesang und psychedelischen Sounds.

Wir können gespannt bleiben, denn das Debütalbum von Madsius Ovanda ist für den 6. März 2020 angekündigt, gefolgt von einer ausgedehnten Deutschland Tour im April.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live zu sehen sind Madsius Ovanda hier:

01.04. 20 dasHaus, Ludwigshafen
02.04.20 Blok, Nürnberg
03.04.20 Künstlerhaus, Kempten
04.04.20 Milla, München
05.04.20 Neues Schauspiel, Leipzig
07.04.20 Club Subway, Köln
08.04.20 Häkken, Hamburg
09.04.20 Auster Club, Berlin

  • 1
    Share
Scroll to Top