James Hersey präsentiert mit „Souvenir“ eine Lockdown-Fluchtfantasie

Electropop-Singer-Songwriter James Hersey lädt uns mit seiner neuen Single “Souvenir”, welche am 06.08.2021 via Glassnote Records erschien, auf eine sommerliche Alltagsflucht ein. Vollgepackt mit sonnigen Beats ist der Song Herseys dritte Singleveröffentlichung seit Ende letzten Jahres.

Hersey verrät über „Souvenir“, dass der Song eine Art Lockdown-Fluchtfantasie ist. “Er entstand aus dem simplen Verlangen heraus, meine Freundin sorglos und glücklich zu sehen – inspiriert von nicht enden wollenden Nächten in Berlin und unvergesslichen Tagen am Mittelmeer.” Der neue Track folgt auf die zuvor veröffentlichten Singles “Forget (About Everyone Else)” und “Closer” – für letztere tat sich Hersey mit dem kanadischen Synth-Master-Duo Chromeo zusammen. Während “Forget (About Everyone Else)” der bedingungslosen Liebe für eine Partner*in auf den Grund geht, ist “Closer” – wie der Titel bereits vermuten lässt – die Hymne für den entscheidenden nächsten Schritt, sich noch ein Stück näher zu kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle drei Songs haben somit leicht unterschiedliche Thematiken, vereinen sich aber letztendlich unter dem großen Thema des Verliebtseins. Genau deshalb werden die Tracks auch Teil seines angekündigten Debütalbums Fiction sein, das am 17. September via Glassnote Records erscheinen wird. Produziert von Will Hicks (Ed Sheeran, James Blunt), ist das Album mit einer gewissen Punk-Attitude versehen und zeigt Herseys Geschick im Schreiben von prächtigen Melodien gepaart mit einer Ohrenschmaus-Produktion, die den Hörer dazu einlädt, ein wenig Unbeschwertheit zu genießen.

Scroll to Top