in ,

FAT PRINCESS beim Bundesfinale Local Heroes 2018

FAT PRINCESS ist eine 4-köpfige Rock’n’Rap Band aus Berlin-Marzahn.

Nach ihrer Gründung im Jahr 2012 und mit ihrem Debütalbum “Anatidaephobie” im Gepäck, spielten sie auf diversen Bühnen Deutschlands. Dabei brachten Sie auch schon die Wände der bekanntesten Clubs Berlins (Astra, Lido, SO36, Wabe) zum wackeln. Seit 2018 sind sie mit ihrem aktuellen Album “Helden” unterwegs.

Mit einer Mischung aus rockigen handgemachten Melodien, kräftigem sowie melodischem Gesang und lyrischem Rap, konnten sie bereits viele Menschen begeistern.

FAT PRINCESS beim Local Heroes Bundesfinale 2018

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
FAT PRINCESS bei Howie Yagaloo im Interview auf der Akustikbühne

Wer die selbsternannten “Prinzessinnen” noch nicht erlebt hat, sollte sich ein Konzert mit den 4 sympathischen Berliner Schnauzen auf keinen Fall entgehen lassen. Viel Freude, Emotionen und vor allem Rock sind garantiert!

So sah die Band vor fünf Jahren aus!

FAT PRINCESS BAND – LOOK AT ME (Offizielles Musikvideo)

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
FAT PRINCESS BAND – LOOK AT ME (Offizielles Musikvideo)

Quelle: Local Heroes/Fat Princess – Foto:Heike Rummler

Mehr von LOCAL HEROES 2018 – Bundesfinale 2018:

Perez | Fat Princess | Kesh | Headgear | Die Gruppe König | Minuspol | The Atrium | Ivory Stone | The Ladies Home Journal | Reiche Söhne | Sent to Finland | The Great Cascade |Noriega Mind

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Loading…

0

Comments

0 comments

bengio_lena_gercke

Auf Instagram: Lena Gercke küsst Rapper Bengio

the-voice-battles

In den Battles kann alles passieren