Entdeckt das Crossover-Duo RAPHY&ADRY aus Berlin!

Mit der außergewöhnlichen Zusammensetzung aus Cello und Saxophon spielen die beiden Brüder ein Crossover-Repertoire. Ob Rock, Jazz, Klassik oder Folk, Raphy&Adry lassen nichts aus und spielen eigene sowie arrangierte Songs. Als Klassikstudenten, gehen sie über die Grenzen ihrer Instrumente hinaus und erschaffen dadurch ganz außergewöhnliche und ungewohnte Klangfarben.

Vom Cello zur Gitarre, vom Saxophon zum Klavier — Raphy&Adry gehen von einem Instrument zum anderen und wechseln sich bei Melodie und Begleitung geschickt ab. Die beiden treten sowohl in Bars und Theatern, als auch auf klassischen Bühnen auf wie z.B. im Foyer der Berliner Philharmonie für ein Lunchkonzert. Ein äußerst unterhaltsames Programm! Seit Dezember 2015 haben sie mit Antonio Rivero nun den perfekten Schlagzeuger gefunden. Als Crossover-Trio sind sie nun seit 2016 Stipendiaten des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V..

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Website von RAPHY&ADRY 

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ihr Facebook Profil

Emergenza Semifinale im SO36 in Berlin – die schönsten Fotos!

Kommentar verfassen

Scroll to Top