DIRK. aus Belgien teilen die zweite Vorab-Single HALF-LIFE ihres neuen Albums

DIRK.-C-CamilleMortier-MaywayRecords

Die belgischen Indie-Chartstürmer von DIRK. veröffentlichten am 22.11.2022 ihre zweite Vorab-Single „Half-Life“ aus dem dritten, für den 3. März 2023 angekündigten Langspieler Idiot Paradise, der für die in ihrer Heimat bereits erfolgreiche „Indie-Power-Slacker-Pop“-Band ein “game changer“ darstellt.

Mit ihren Noise-Alternative-Rock-Gitarren klingt die zweite Vorabauskopplung von DIRK., als hätten Sonic Youth die irischen Post-Punker von Fontaines D.C. für 2 Minuten und 45 Sekunden zurück in die 90er Jahre befördert. Das Produkt dieser imaginären, aber musikalisch nicht ganz abwegigen Vorstellung: der vor
wütenden Indie-Gitarren strotzende Album-Opening-Track „Half-Life“.

Das westflämische Quartett, bestehend aus Sänger und Bassist Jelle Denturck, den beiden Gitarristen Frederik Desmedt und Pieter-Willem Lauwers und Schlagzeuger Robin Wille, ist bekannt für seinen warmen, melancholischen Alternative-Rock-Sound und wird mit genreverwandten Acts wie Weezer oder Pixies verglichen.

Inzwischen zählen DIRK. zu den meist gespielten Indie-Bands Belgiens.So brachtedie Band seit ihrer Gründung 2016 zwei erfolgreiche Longplayer – ihr Debüt album (2018) und zweites Album Cracks in Common Sense (2020) – hervor und stürmte rekordverdächtig mit drei (!) Singles gleichzeitig die Indie-Charts Belgiens. Unter ihnen die schicksalshafte Single “Hit“, die die Nummer-Eins-Platzierung erreichte.

In den vergangenen zwei Jahren ist aus den vier Musikern eine zusammengeschweißte Einheit geworden, die gemeinsam so viel arbeiteten wie noch nie zuvor. Das Resultat stellen die beiden bisherigen Singles „Idiot Paradise“ und „Half-Life“ sowie das Album Idiot Paradise dar. DIRK. klingen fokussierter und kraftvoller denn je. Gleichzeitig erkunden die vier Belgier neue Territorien, die auf ihrem dritten Album Anleihen von Blurs Stil Ende der 90er finden (man denke an Blur – „13“).  

Die energiegeladenen Indie-Musikergaben in der Vergangenheit schon zahlreiche Konzerte und spielten auf renommierten Festivals wie dem Pukkelpop. DIRK. werden auch im nächsten Jahr wieder hautnah zu erleben sein: Ihr Album Idiot Paradise wird die Band live am 31.03.2022 im kultigen Ancienne Belgique in Brüssel präsentieren. Im Sommer 2023 treten DIRK. auf europäischen Festivals auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHOTOCREDIT: DIRK. (C) BY Camille Mortier via Mayway Records

Howie Yagaloo sucht ständig Malemodels!


Scroll to Top