Außerhalb seiner Komfortzone, mit maximalem Impact: Borgore mit neuer EP „Slaughterhouse“

Nachdem in den vergangenen Wochen bereits die Vorboten „FYPM“ (feat. Jonathan) und „Sexy Boi” erschienen sind, hat Borgore nun seine mit Spannung erwartete Drei-Track-EP „Slaughterhouse“ veröffentlicht. Ausgestattet mit einem crispy Bass-House-Sound zeigt der rennomierte Dubstep-Pionier mit dieser EP, dass er keine Angst davor hat, seine Komfortzone zu verlassen. Mit den bereits erwähnten „FYPM“ und „Sexy Boi“ sowie seinem neuen Track „Shadows“ (& Iván Reich feat. Jonathan.) stellt der Israeli seine Vielseitigkeit unter Beweis und erschüttert die Grundfesten der Clubs und Festivals, in denen er auflegt.

„Wenn ich in meinem Studio sitze, zwinge ich mich nie dazu, an einem bestimmten Sound zu arbeiten“, sagt Borgore. „Auch, wenn Dubstep das Genre ist, was die meisten mit mir verbinden, habe ich erfolgreiche Tracks in allen möglichen Stilrichtungen in meinem Katalog, darunter auch ein kleines Jazz-Album. In den letzten Jahren und vor allem während dieser Reise der Selbsterkundung durch die Pandemie fühlte ich mich mehr und mehr zu Tech House und Techno hingezogen. Diese EP ist der Beginn meiner Suche nach einem neuen Sound, den ich im Kopf habe, einem Genre, das man noch nicht genau benennen kann. Für den Moment nenne ich es also ‚Slaughterhouse‘.“

Borgore, der von der Musikzeitschrift Complex als „Bass Music Sensation“ bezeichnet wird, gehört zu den bekanntesten Künstlern im Bereich der elektronischen Musik und zu den jüngsten Pionieren der globalen Dubstep-Szene. Die umfangreiche Diskografie des in Tel Aviv geborenen und in L.A. lebenden Künstlers beinhaltet drei Studio-Alben, mehrere EPs und Mixtapes, unzählige Singles und Remixe sowie eine Handvoll hochkarätiger Kollaborationen wie mit Miley Cyrus, G-Eazy, Diplo und Gucci Mane. Insgesamt kann der Chef des Labels „Buygore“ und Schöpfer des „Goresteps“-Sounds mit seinen Veröffentlichungen über 500 Millionen Streams und mehr als 125 Millionen YouTube-Views verzeichnen.

“Slaughterhouse“, die EP von Borgore, ist jetzt überall als Stream und Download erhältlich.  

Hier zum Reinhören : https://ktr.lnk.to/Slaughterhouse

Scroll to Top