19-Jährige versteigert Jungfräulichkeit für 1,2 Mio. Euro

19-Jährige versteigert Jungfräulichkeit für 1,2 Mio. Euro

Eine 19-jährige Ukrainerin hat ihre Jungfräulichkeit über eine Escort-Agentur versteigern lassen. Höchstbietender ist ein Geschäftsmann aus München.

TV-Protest: Journalistin Marina Owssjannikowa will Russland nicht verlassen


Scroll to Top