Yes We Mystic kündigen mit LONG DREAM ihr finales Album an

YesWeMystic-C-AllyGonzalo-DevilDuckRecords

Die kanadische Art-Pop-Band Yes We Mystic kündigte mit der am 12. August 2022 erscheinenden Single “Long Dream“ die erste Auskopplung ihres dritten und letzten Albums Trust Fall für den 21. Oktober 2022 via DevilDuck Records an. Das kommende Album ist das zusammenhängendste und nuancierteste Werk von Yes We Mystic, ein Wechselbad aus zärtlicher Verletzlichkeit und rasendem Bombast, das von der Band und ihrem engmaschigen Netz von Mitstreiter:innen zum Leben erweckt wurde.

Die Single-Auskopplung “Long Dream“ basiert auf einer gleichnamigen Kurzgeschichte des japanischen Horror-Grafikers Junji Ito. Texter Keegan Steele sagt dazu: „Ich habe zum ersten Mal einen seiner Romane gelesen, als wir unsere erste Platte machten, und ich finde, dass seine Arbeit unvergleichlich ist. Die Geschichte dreht sich um einen Mann, der in ein Krankenhaus eingeliefert wird, nachdem er über Träume geklagt hatte, die er als ungewöhnlich lang empfand. Jede Nacht werden die Träume immer länger: Jahrzehnte, dann Jahrhunderte, dann Jahrtausende. Sein Körper beginnt sich zu verändern, und er beginnt, in einem nicht mehr erkennbaren Dialekt zu sprechen. Schließlich erlebt er einen unendlichen Traum, und er verwandelt sich in Staub.“

In “Long Dream“ greift die Band musikalisch diese Geschichte auf, indem sie mit einer stetigen dynamischen Steigerung einen enormen Sog entstehen lässt, der einen aufsaugt und nicht mehr loslässt.

Adam Fuhr, Sänger und Produzent von Yes We Mystic, sieht “Long Dream“ als perfekten Repräsentanten für das kommende Album, als Höhepunkt und würdigen Abschluss ihrer jahrelangen Zusammenarbeit. „Ich denke, Long Dream funktioniert so gut, weil der Song sich aufbaut und aufbaut, bis er schließlich zu explodieren scheint. Es gibt keinen Schritt zurück oder eine Abkühlung in der Struktur, die Band ist eine einzige Maschine, die eine Schicht nach der anderen aufbaut, während alle auf einen gewaltigen Abschluss hinarbeiten. Ich sehe es als den Song, auf den wir seit Jahren hingearbeitet haben.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHOTOCREDIT: Yes We Mystic (C) BY Ally Gonzalo via DevilDuck Records

Howie Yagaloo sucht ständig Malemodels!


Scroll to Top