TOCHTER (c) Ben Wolf Fotografie

TOCHTER veröffentlichen ihre Debütsingle “Anna” in einer Akustik-Version

Mit „Anna“ legte das Berliner Duo TOCHTER eine furiose Debütsingle vor und auch das dazugehörige Video sorgte für Gesprächsstoff. TOCHTER erzählendie Geschichte von „Anna“, die jeden Tag ihren Körper kontrolliert und quält und sich dabei, ganz in der Insta-Reality gefangen, nach dem Hype um sie und ihre Figur sehnt. Elises Stimme zieht den Hörer in den Bann und strahlt mal rau, mal weich — und ist dabei immer authentisch. „Anna“ ist ein sehr persönlicher Song geworden, auch weil Elises eigene Erfahrungen in den Text hineinflossen: „Es begleitet mich schon seit meiner Pubertät. Sogar als ich mit Niklas zusammengekommen bin, war das noch ein Thema für mich. Am Anfang hätte ich mich aber nie getraut, darüber zu sprechen“, erzählt die 25-Jährige.

Am Freitag erscheint “Anna” in einer bewegenden Akustik-Version. Und wer jetzt denkt “Akustik? Ist das einfach nur reduzierter Sound?”, der darf sich auf die Powerstimme von Elise freuen, die eindrucksvoll beweist, dass sie zu den größten Talenten des Landes gehört…

On top gibt es ab Freitag auch das Video zur neuen Version von “Anna” zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOCHTER – Anna (Akustikversion)

www.universal-music.de/tochter

www.tochter-musik.de/

www.instagram.com/tochter.official/

Quelle: Universal Music / Foto: Ben Wolf Fotografie

  • 1
    Share
Scroll to Top