Tim Anders „Thoughts, Words & Moments“ Album-VÖ 14.10.16

Der Berliner Straßenmusiker Tim Anders bringt sein erstes Album „THOUGHTS, WORDS & MOMENTS” bei Entire Music heraus.

Tim Anders begeistert mit unverstellter Singer- und Songwriter Musik der gehobenen Qualität und nimmt mit seinem ersten Album den Hörer mit auf eine zeitlose und authentische Reise durch die Gefühlswelt eines jungen Musikers. Seine erste Single „Homeless For A While“ und das entsprechende Musikvideo erscheinen am 30.09.2016kurz vor dem Album, welches ab dem 14.10.2016 erhältlich ist.

Die Entstehung von „THOUGHTS, WORDS & MOMENTS” liest sich ein wenig wie die Geschichte zu einem Film: Ein junger, sehr talentierter Musiker schlägt sich auf Berliner Straßendurch, wird schließlich entdeckt, und mit dieser Begegnung nimmt alles seinen Anfang.

Tim Anders, aufgewachsen im schwäbischen Rottweil, ließ nach seiner Ausbildung sein bisheriges Leben hinter sich und widmete sich seitdem ganz seiner wahren Liebe, der Musik. Seit zwei Jahren spielt er nah am Puls der Stadt an den Hotspots der Berliner Straßenmusik-SzeneLive-Erfahrung sammelte der vielversprechende Singer- und Songwriter auf Tour mit dem ECHO-Preisträger Mellow Mark.

Anfang 2016 dann unterschrieb Tim Anders seinen ersten Plattenvertrag bei Entire Music. „Homeless For A While“ sprang die Produzenten als mögliche Singleauskopplung gleich an. So wie auch seine Stimme: Sie ähnelt einem guten alten Whiskey, der sich trotzdem aber zeitgemäß präsentiert – wie in einer guten Bar und natürlich intim: eine Stimme, die nahe geht. So zeichnen sich auch die Songs durch sehr persönliche Themen aus, wie „She Never Did“, wo Erfahrungen sexueller Gewalt thematisiert werden, – Gänsehaut! Der schon öfter angestellte Vergleich zum britischen Sänger „Passenger“ ist sicher nicht unberechtigt – allerdings schürft Tim Anders tiefer, geht näher, beeindruckt nachhaltig.

Beim Hören des Albums fallen abwechslungsreiche Tempi auf, die den Songs eine besondere Dynamik verleihen. Mit seinem Freund und Gitarristen Fabio Keller, der mit bemerkenswerten Soli zu hören ist, kreiert Tim Anders ein unverwechselbares Zusammenspiel von Gitarre, Stimme, Drums, Violine und Baseline. Schon während der Aufnahmen konnte man fühlen, dass dieses Werk nicht nur sein erstes, sondern vielleicht auch der erste Schritt dazu ist, einen bleibenden Fußabdruck zu hinterlassen.

Live bei der Akustik-Session und im Studio
www.youtube.com/watch?v=ewTE9syceE0

TIM ANDERS „THOUGHTS, WORDS & MOMENTS”
Single-Release: 30.09.2016
Album-Release: 14.10.2016
Label: Entire Music | EAN: 4050215206809
Format: CD/Online

Single „Homeless For A While“, VÖ 30.09.16        
01. Homeless For A While (Radio Edit)                    
02. Homeless For A While (Album Version)            
03. Homeless For A While (Tackahara Remix)            
04. Homeless For A While (Loopkingz Instrmntls Remix)
 
Album „Thoughts, Words & Moments“, VÖ 14.10.16
01. Untitled             
02. Journey            
03. I Know                
04. Falling Slowly            
05. She Never Did            
06. Don't You Walk Away        
07. Homeless For A While    
08. News                
09. Five Minute Song        
10. Herbstergreifend   

TIM ANDERS Termine
09.09.2016 Alte Post, Rottweil
10.09.2016 Wohnzimmerkonzert, Köln
14.09.2016 Stone Brewing (Eröffnungsfeier), Berlin
22.09.2016 Supporting Mellow Mark, Konstanz
24.09.2016 Zimmer16, Berlin
28.10.2016 Brandmarken, Jena
02.11.2016 „Ä“ Club, Berlin

 

TIM ANDERS Online
tim-anders.com   
facebook.com/TimAndersOfficial
twitter.com/timandersmusic
youtube.com/channel/UC58tkVzeZ-wPiU0syME_zXw
soundcloud.com/tim_anders

___________________________________________________

 

Tim Anders’ Reise
"Reisen", das lernte Tim Anders schon früh. Mit seinen Eltern zog der gebürtige Braunschweiger quer durchs Land, von Nord nach Süd, in die kleine Stadt Rottweil in Baden-Württemberg. Dort wuchs er heran und besuchte die dort ansässige Hauptschule. Durch seinen dortigen Musiklehrer, gewann Tim Interesse am singen. Daraufhin nahm er als Sänger bei einem Schulmusical teil und sang in der Schulband. Noch bevor er überhaupt ein Instrument erlernte beschäftigte sich Tim neben dem singen hauptsächlich mit dem Songwriting. Bis er von seinem Lehrer darauf hin gewiesen wurde, das "Texten" erst einmal sein zu lassen um ein Instrument zu erlernen. So begann er im Alter von 15. Jahren das Gitarrenspiel. Kurz darauf gründete er mit befreundeten Mitschülern seine erste Band und verknüpfte seine eigenen Texte mit der Musik der Band.
Über die ganzen Jahre ließ ihn die Sucht des Songwriting's nicht mehr los und er begann zu träumen; träumte von einem Leben als Profi-Musiker. Nach seinem Hauptschulabschluss packte Tim die Reiselust und so verbrachte er ein Auslandsjahr im US-Amerikanischen Bundesstaat Kentucky. Dort lebte er auf einer Rinder & Tabak Farm, lernte die Bluegrass & Country Musik kennen und absolvierte den High School Abschluss.
Wieder zurück in Deutschland erlernte Tim den Kochberuf, doch realisierte schnell dass dieser Beruf nicht der ist, den er für immer ausüben möchte. Gleichzeitig begleitete ihn die Musik und seine neue Band während seiner Ausbildungszeit und er feilte fleißig an neuen Texten & Songs. Nach seiner abgeschlossenen Berufsausbildung beschloss Tim neue Wege zu gehen, Straßenmusiker zu werden und nach Berlin zu ziehen.

Seit zwei Jahren steht er nun auf den Straßen Berlins und darüber hinaus. Neben vielen Straßen-Gigs Deutschland spielte er in Italien, Frankreich und Schweden. Außerdem bekam Tim Unterstützung von seinem früheren Freund & Gitarristen "Fabio Keller", mit dem er gemeinsam Straßen- & Bühnenerfahrung sammelt. Zusammen begleiten sie den einstigen ECHO-Preisträger, guten Freund und Mentor "Mellow Mark", als Support-Act auf seiner Deutschland Tour. Egal wie und wo die Reise auch hinführen mag, so schnell wird diese nicht zu Ende gehen.

QUELLE: IDEE DELUXE

Kommentar verfassen

Scroll to Top