in

The DogHunters: Garage, Punk, Blues und Classic Rock treffen aufeinander

Doghunters Promo Kopie
Doghunters Promo Kopie

Die 2009 gegründete Band THE DOGHUNTERS bietet ihrem Publikum einen Mix aus bekannten und neuen Klängen. 
Einflüsse aus GARAGE, PUNK, BLUES und ROCK der 60er und 70er Jahre werden dabei mit modernen Stilmitteln kombiniert und formen einen einzigartigen Stil, der sich zu einem energiegeladenen und groovigen Crossover zusammenfügt. 
Ihre Musik ist keine auf Hochglanz polierte Ware, die ins linke Ohr rein und aus dem rechten wieder austritt. 
Die Musik von The DogHunters hat Ecken und Kanten, die sich in den Gehirnwindungen der Menschen verhakt. 
Sie verstehen es den Sound und das Lebensgefühl von The Clash, The Doors, Jimi Hendrix, Led Zeppelin oder den Rolling Stones ins Hier und Jetzt zu bringen und mit dem 21 Jahrhundert zu verbinden. 
Jeder Song für sich ist frei in seiner Entfaltung, dennoch durchdacht und strukturiert.

Kurz gesagt: DOGGY-STYLE

DOGHUNTERS
The Shit Singles
Spinnup
VÖ: 20.10.2017
www.facebook.com/thedoghunters

Quelle: Gordeon Music

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Patric Q. beim Kinderhospiz Charity Sommer Open-Air 2017

Patric Q., Felix Biernat und Vincent Gross beim Kinderhospiz Charity Summer Open Air

JULIAN LEUCHT & THE NIGHT BUS STRANGERS (c) Philipp Sell

Entdeckt JULIAN LEUCHT & THE NIGHT BUS STRANGERS