Prince Jelleh liefert mit IN THE AIR einen sommerlich pulsierenden Roadtrip-Track

PrinceJelleh-C-JonathanLabusch-LauterMusik

Am 19. August 2022 veröffentlichte Prince Jelleh mit “In The Air“ eine weitere Single-Auskopplung der kommenden EP Porcelain via Lauter Musik. Auf die bereits erschienenen Singles “Punching Bag“ und “Only Human“ folgt nun eine weitere musikalische Facette der EP und Lukas Fuchs aka Prince Jelleh verrät mit diesem sommerlich pulsierenden Roadtrip-Track im Indie Folk-Gewand, welche Vielfalt uns auf Porcelain erwartet.

“Devil in The Air, I want to know you”. Prince Jelleh überrascht mit einem Mitsing-Song für alle, die nicht so genau auf Texte hören. Die letzte Single vor dem Plattenrelease demonstriert die musikalische Vielfalt von Prince Jelleh. Die pulsierenden Beats holen dich von der ersten Sekunde ab, versetzen dich in Trance und führen zum verspielten Gitarrenriff, dem du immer wieder begegnest. Nach den ersten Schritten führt der Weg in eine vertraute Prince Jelleh-Melancholie und lädt dich ein in die weite Ebene des Refrains. Da gibt es Tod und Teufel, Individualismus und Schicksal. Und schon bauen sich die Synthesizer wieder auf, die Spannung liegt in der Luft. Die Reise ist zu Ende, du bist wieder auf dich gestellt. Replay.

Die Reise von Prince Jelleh startete 2005 in einer Middle School mitten in Nashville. Dort lernte Lukas Fuchs den liberianischen Jungen Prince Jelleh kennen, der ähnlich verloren war in der fremden Stadt wie er selbst. Seither ist viel passiert. Mit den Geschwister-EPs LILY (2016) und Antarctica (2017) legte der Schweizer gemeinsam mit seiner Band den Grundstein seines musikalischen Schaffens. Kurz nach seinem ersten Album Done (2020) und einer Support-Tour für The Gardener And The Tree durch Deutschland wurde Prince Jelleh durch die Pandemie kurzfristig ausgebremst, aber nicht zum Stillstand gebracht. In diesen schwierigen Jahren entstand die EP Porcelain, auf der er versucht die Welt mit Unverständnis zu verstehen und dies in seinen Texten zu verarbeiten.

Auf der Bühne lebt Prince Jelleh von Dynamik und lässt die Musik für sich sprechen. Seit dem Debütalbum Done hat sich seine Band neuformiert und gefestigt. Unverändert führt Lukas Fuchs als Sänger die Band, nun bestehend aus Levi Fuchs, Mirko Geiger und Samuel Schuhmacher, stimmlich an. Und auch musikalisch haben sich die vier Schweizer weiterentwickelt. Gemeinsam mit Produzent Tillmann Ostendarp (Faber, Black Sea Dahu, Skiclub Toggenburg) hat sich der Sound gewandelt: Synthesizer Sounds und elektronisch anmutende Beats mischen sich unter Prince Jellehs vertrauten Indie-Folk. So kann die große Support-Tour für The Gardener And The Tree diesen Sommer mit neuer Musik fortgesetzt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHOTOCREDIT: Prince Jelleh (C) BY Jonathan Labusch via Lauter Musik


Howie Yagaloo sucht ständig Malemodels!


Scroll to Top