in

Olli Schulz ab 1.Mai auf “Back To The Roots”-Tour unterwegs

Olli Schulz (c) Olli Schulz
Olli Schulz (c) Olli Schulz

OLLI SCHULZ : BACK TO THE ROOTS

Olli geht auf Tour und zwar ganz alleine!

Nur Ich, meine Gitarre und jeden Abend ein wunderschönes Publikum. Es gibt Songs ohne Ende und vielleicht sag ich die Lieder ja auch noch an. Ich freu mich, wenn Du rumkommst. Wird gut.”

Mit dabei sind alte Songs aus seinen sieben Studioalben von „Brichst Du mir das Herz, dann brech’ ich Dir die Beine“ bis hin zu „Scheiß Leben, gut erzählt“ und ganz neue Songs, die noch niemand außer Olli gehört hat.

Tickets für die Konzerte mit handgemachter  Musik, großem Entertainment, Geschichten und Anekdoten aus Ollis Leben sind ab sofort exklusiv auf eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

OLLI SCHULZ | BACK TO THE ROOTS TOUR 2019

01.05.2019 Bonn | Oper                   
02.05.2019 Köln | Sartory Saal c/o Pop Festival
03.05.2019 Bremen | Schlachthof                        
04.05.2019 Berlin | RBB Sendesaal               
05.05.2019 Berlin | RBB Sendesaal                                 
08.05.2019 Leipzig | Haus Leipzig                                  
09.05.2019 Augsburg | Reese Theater         
10.05.2019 Würzburg | Posthalle                                   
12.05.2019 Stuttgart | Mozartsaal                        
13.05.2019 Frankfurt | Batschkapp                       
15.05.2019 Kiel | Schloss Kiel                      
16.05.2019 Hamburg | Kampnagel                        
17.05.2019 Hamburg | Kampnagel    

QUELLE: FOUR ARTISTS / Foto-credit: Olli Schulz


Du stehst auf Konzerte? Darüberhinaus bieten wir weitere Konzertempfehlungen an – schau mal vorbei!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Sag es deinen Freunden!
Anzeige

Comments

Leave a Reply

Loading…

0

Comments

0 comments

Anzeige
Anzeige
Samiam (c) Per Schorn

Samiam im April 2019 auf Tour in UK und Deutschland

BAND OF HORSES (c) JUNN

Band Of Horses live im Juni 2019 im Berliner Heimathafen