Nic Cester photo Davide Lanzilao

Nic Cester im März 2020 in drei Städten on tour

Nic Cester ist der Frontmann von Jet, einer der erfolgreichsten australischen Bands aller Zeiten. Mit ihrem Debütalbum „Get Born“ aus dem Jahr 2003 hatten sie weltweit Erfolg und holten in ihrer Heimat Achtfach-Platin. Mit Songs wie „Look What You’ve Done“, „Rollover DJ“ und dem Megahit „Are You Gonna Be My Girl“ sind Jet und ihr dreckiger Rock’n’Roll heute noch Floorfiller in jedem Indie-Club. Jetzt hat der Sänger, Gitarrist und Songwriter ein paar neue Songs im Gepäck und kommt im kommenden März für drei Solo-Shows – darunter eine im Rahmen des Rockpalast – zu uns auf Tour.

Präsentiert wird die Tour von Classic Rock.

13.03.2020 Wiesbaden – Schlachthof (Kesselhaus)
14.03.2020 Bonn – Harmonie (@Rockpalast Crossroads)
15.03.2020 München – Strom

QUELLE: FKP Scorpio Foto: Davide Lanzilao

  • 1
    Share
Scroll to Top