MC_Fitti_Leon_Hahn

MC Fitti: Musikvideo im #Snippetgame!

MC Fitti betört nicht nur unsere Gehörgänge mit exotischen Beats, als passionierter Graffiti Künstler verschönert er seit Jahrzehnten auch Deutschlands Straßen mit seinen Werken. Der hipste Bartträger der Stadt weiß, wie man Spraydosen gekonnt einsetzt. Längst hat sich Fitti einen Namen in der Szene gemacht, wird von den ganz Großen respektiert und unterstützt seit jeher Künstler aus seinem Umfeld. 
Klar steht die Musik noch immer an erster Stelle. Unser Lieblings-Whatsapper und Flamingo-Liebhaber hat nach seiner Single Schön mich zu sehen und erfolgreicher Tour, auch die zweite Single MOINI unter das Konfetti-begeisterte Volk gebracht. Apropos Konfetti – in insgesamt elf deutschen Städten hat Fitti auf seiner fast ausverkauften 200er Tour für Stimmung und Furore gesorgt. 30 Kilo in München, 40 Kilo (!) in Berlin, man munkelt sogar, dass zum Finale in Leipzig am 02. Mainoch mehr bunte Papierschnipsel in die Luft geblasen werden.
Seine aktuelle Mission lautet: Zur neuen Single MOINI muss ein passendes Video her! Null-Acht-Fünfzehn kann jeder – Kunst soll es sein, im knallbunten Fitti-Style! Was also tun? Ein paar Anrufe bei sieben seiner kreativsten Homies, komplette künstlerische Freiheit und 20 Sekunden Zeit, um dem Song ein visuelles Gewand zu verpassen. Tadaa! Ein Meisterwerk aus sieben Federn. Man könnte auch von den sieben Gesichtern des MC Fitti sprechen – sehr wahrscheinlich ist aber, dass er noch ein paar Facetten versteckt.
Was bei der Aktion rauskam, ist ein quietschbunter Augenschmaus. Seht selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“MOINI” Musikvideo proudly presented by:
• Danny Jungslund, Lifestyle Fotograf und Wahl-Berliner mit herrlichem dänischen Akzent. Der Mann, der Fittis Bart gekonnt in Szene setzt.
• Pretty Ugly Motion Pictures (DOJO), die Berliner Werbeagentur des schlechten Geschmacks und doch das hipste was die Hauptstadt zur Zeit zu bieten hat. 
· Gogoplata, hinter dem Pseudonym verbirgt sich nicht nur ein Teufelskerl von einem Illustrator, sondern auch ein tipptopp Animationsgenie.
• Jürgen Schmallop, zelebriert sein Faible für Kunst in vielen Facetten: Mal ist er als Grafik- und Motion-Designer oder Videokünstler tätig, dann wieder als Illustrator und Graffiti-Writer.
• Nizza Rob, passionierter Gestalter aus Berlin, mit Graffitistudium und Malereibackground, meistens aber digital im Ergebnis. Fährt auf Videos mit buntem Inhalt ab.
• Pierre Günther, kreatives Mastermind und Gründer der Berliner Produktionsfirma Good Guys Entertainment, seine Werbeproduktionen bringen ihm regelmäßig Preise ein
• Tobias Lamp, ehrenamtlicher Ladenleiter und professionelles „Role Model“, hegt eine Leidenschaft für 8bit Fotorealismus, Strichmännchen, Ghettoschick und urbane Rohkultur.

Jedes der Videos wurde auf dem Instagram Kanal von MC Fitti veröffentlicht – das Zusammenspiel gibt es ab jetzt überall und sowieso.

Weitere Infos unter:
www.mcfitti.de
www.facebook.com/mcfitti
www.instagram.com/mcfitti
www.youtube.com/mcfittitv

QUELLE: marcsfirma – MC Fitti ?: LEON HAHN

Kommentar verfassen

Scroll to Top