Totgeglaubter Hund kehrt zu Besitzern zurück

Lebendig begraben: Totgeglaubter Hund kehrt zu Besitzern zurück

Der 18-jährige Dik liegt regungslos zuhause in Novonikolsk, als seine Besitzer nach Hause kommen. Im Glauben, ihr altersschwacher Vierbeiner sein friedlich eingeschlafen, beerdigen sie das Tier auf einem Feld. Doch die Überraschung folgt am nächsten Tag…

Kommentar verfassen

Scroll to Top