Inner City - Foto: Promo FKP Scorpio

Inner City im Mai in Deutschland

Kevin Saunderson ist eine Legende. Er war der unabhängigste der Belleville Three. Zusammen mit Juan Atkins und Derrick May entwickelte er Mitte der 80er in Detroit die Musikrichtung, die kurze Zeit später unter dem Namen Techno durch die Decke ging. Die Zahl der Platten, die er produziert hat, ist unüberschaubar, ebenso die Projekte und Namen, unter denen er veröffentlicht hat. Nur ganz wenige Menschen haben die weltweite Clublandschaft so gründlich umgepflügt und neu definiert wie er und seine Kollegen. Dabei hat er keineswegs nur in eine Richtung gearbeitet, sondern auch schon früh den Pop im Beat entdeckt. Da genau kommt Inner City ins Spiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inner City – Good Life

Mit Hits „Big Fun“, „Ain’t Nobody Better“, „Do You Love What You Feel“ oder „Pennies From Heaven“ brachte Saunderson das neue Genre im Band-Format – zugegeben in einer etwas entschärften, aber nicht weniger aufregenden Version – in die Charts, in die Radios und auf die Bühne. Diese Tracks hatten damals etwas magisches Neues und haben bis heute nichts von ihrer Modernität eingebüßt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inner City – Big Fun

Zusammen mit Sängerin Paris Grey, Bassist Kevin White und dem Live-Keyboarder Tommy Onyx legte Inner City den Sound fest, der in den 90ern jede Party bestimmen sollte. Saunderson legte das Projekt niemals auf Eis, und 2017 überraschte er die Welt mit der Nachricht, dass es neue Tracks geben würde. Zusammen mit seinem jüngsten Sohn Dantiez ließ er Inner City wieder auferstehen. „Good Luck“, „You Give Me That Feeling“ und „Future“ sind Schlüsselstücke auf dem Weg in neue Höhen. Saundersons Künste haben nichts von ihrer hypnotischen Wirkung verloren, das will er im Mai unter Beweis stellen, wenn Inner City zu uns auf Tour kommen.

INNER CITY live on tour 2019

Präsentiert werden die Konzerte von kulturnews und event.

09.05.2019 Berlin – Musik & Frieden
10.05.2019 Leipzig – Institut für Zukunft
11.05.2019 Frankfurt am Main – Zoom
Seit Freitag, den 10. Dezember um 12 Uhr gibt es die Tickets ab 20,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter innercitydetroit.com, facebook.com/InnerCityDetroit, instagram.com/innercitydetroit und youtube.com/channel. 

QUELLE & Foto-credit: FPK Scorpio

Hier gibt es mehr MUSIK-NEUERSCHEINUNGEN zu entdecken!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Kommentar verfassen

Scroll to Top