in

Fall Out Boy veröffentlichen “Greatest Hits: Believers Never Die – Volume Two”

Fall Out Boy (c) Universal Music
Fall Out Boy (c) Universal Music

Fall Out Boy veröffentlichten am Freitag ihr Best-Of Album “Greatest Hits: Believers Never Die – Volume Two”. Teil 2 hat etwas auf sich warten lassen und folgt dem bereits 10 Jahre zuvor herausgegebenen ersten Greatest Hits Album “Greatest Hits: Believers Never Die”. Das neue Album enthält neben zehn ihrer größten Hits auch aus drei komplett neue Songs.

Die Fortsetzung „Believers Never Die, Vol. 2“ befasst sich vorwiegend mit den Hits aus den Jahren 2013 bis 2018. In dieser wichtigen Phase der Band erschienen die Alben „Save Rock an Roll“, „American Beauty / American Psycho“ und „Mania“ – alle drei Veröffentlichungen landeten auf Platz #1 der US-amerikanischen und auf Platz #2 der britischen Albumcharts. Neben etablierten Songs wie “Centuries”, “The Phoenix” und „My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)”, sind diesmal auch komplett neue Stücke enthalten, darunter „Dear Future Self (Hands Up)“, das mit Hip-Hop-Künstler Wyclef Jean entstanden ist.

Auch live werden Fall Out Boy im nächsten Jahr Gas geben. Aktuell stehen zunächst Nordamerika sowie ausgewählte Städte in Europa auf dem Plan für die gemeinsame Tour mit Weezer und GreenDay im Sommer 2020. Gleichzeitig zur Veröffentlichung des neuen Videos kündigen Fall Out Boy eine gemeinsame Tour mit Weezer und Green Day im Sommer 2020 an. Wer sich das Konzert-Spektakel trotzdem nicht entgehen lassen will, plant vielleicht schon einen Kurzurlaub in zum Beispiel Wien, Paris oder London. Alle Daten zur “Hella Mega Tour” findet ihr hier.

QUELLE & Foto-credit: Universal Music

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lina Larissa Strahl privat: DIESER Mann macht sie glücklich

Lina Larissa Strahl privat: DIESER Mann macht den “Dancing on Ice”-Star glücklich

Marshmello (c) Universal Music

Marshmello – neue Single “Tongue Tied” mit Yungblud & blackbear