Entdeckt: PAINT – aus Lübeck

Entdeckt bei YAGALOO Das Musikmagazin die Band PAINT!

YEAH BABY – Funky Vogelfutter eingeschmissen, das Düsentriebwerk unter den Arsch geklemmt und drei…zwei…eins…Zündung! Frisch, schräg, verdammt groovy und wahrhaft authentisch sind die drei FettFunkRockSpezialisten jenseits der Schallmauer unterwegs – weg mit dem Ballast und rauf auf den Gletscher, ohne Netz und doppelten Boden und vor allem ohne Socken, denn das was zählt ist das unmittelbare Gefühl. Mal direkt und unkonventionell, mal gefühlvoll und mit Liebe fürs musikalische Detail – PAINT lädt ein zum steilgehen: vor, auf und hinter der Bühne. Die geballte Charme-Offensive von drei leidenschaftlichen Musikern, deren Lebenselixir nicht mehr ist, als der perfekte Rhythmus, eine unvergleichliche Melodie und witzigwahrhafte Texte mitten aus dem Leben. Die perfekte Synergie aus Denken und Fühlen – es ist Zeit für PAINT – live und in Farbe!

Ausführliche Bandbiografie: „Surfen aufm Gletscher, barfuß ohne Socken“

 

Frisch, schräg, verdammt groovy und wahrhaft authentisch gehen die drei FettFunkRock-Spezialisten der Band PAINT seit 2004 gemeinsam ihren musikalischen Weg und wollen nicht mehr, als ein musikalisches Ausrufungszeichen der modernen Musikkultur zu setzen. Fabian bade (Gitarre/Vox), Felix Wohlstein (Bass/Vox) und Thies Reinck (Drums/Vox) haben sich nicht gesucht, sondern gefunden und in den vergangenen Jahren aus verschiedensten musikalischen Interessen und Vorlieben eine einzigartige Einheit geschaffen.

 

Im Laufe ihrer Bandgeschichte sind die drei Musiker immer wieder auf Wegbegleiter gestoßen, die den heutigen Stil mitgestaltet haben. So waren sie neben zahlreichen Konzerten in Deutschland und Österreich in den Jahren 2008 und 2009 mit amerikanischer Bläsersatz auch in Amerika auf Tour und haben dort in namhaften Clubs wie dem Fine-Line-Club in Minneapolis oder dem The-National-Underground in New York City gespielt – ein seltenes Experiment mit deutschen Texten, das eine beeindruckend positive Resonanz gefunden hat.

 

Auf ihrem musikalischen Weg haben PAINT verschiedene Auszeichnungen erhalten. So war die Band Gewinner des Alster-Radio-Bandcontests und stand mehrfach im Finale des Emergenza-Festivals und des Oxmox-Bandcontests in Hamburg. Im Rahmen des Emergenza-Festivals erhielten Felix Wohlstein und Thies Reinck außerdem Auszeichnung als bester Bassist bzw. bester Schlagzeuger der Veranstaltung. Im Jahr 2012 wurde PAINT als Gewinner des NDR-Welle-Nord-Wettbewerbs „Hammer 2012“ ausgezeichnet und erhielt die Höchstpunktzahl von Jury und Publikum.

 

2012 hat PAINT ihre neue EP BALLAST-WEGSCHIEBER mit sechs Songs veröffentlicht, mal direkt und unkonventionell, mal gefühlvoll und mit Liebe fürs musikalische Detail. Für die EP haben sich PAINT nationale und internationale Verstärkung geholt: so sind auf BALLAST-WEGSCHIEBER unter anderem auch der renommierte (Jazz-)Saxophonist Stefan Kuchel (D), Oliver Sonntag (D-Percussion) und Andrew Luka (USA-Saxofon) zu hören. Aufgenommen und gemischt wurde die EP BALLAST-WEGSCHIEBER im MusicPlant-Studio (Lübeck/Deutschland // Detlef Brockmann, Oliver Sonntag) und im McNallySmith-College of Music (St.Paul/USA // Darren Vermaas, Josiah Kosier, Jessica Ann Dudeck, Adam Schaberg). Das Mastering  hat kein geringerer als Sascha ‚Busy‘ Bühren übernommen, der bereits den Alben zahlreicher namhafter Musikerinnen und Musikern wie unter anderem Peter Fox, Lena und Tokio Hotel den letzten Schliff gegeben hat.

 

PAINT verkörpern die geballte Charme-Offensive mit drei leidenschaftlichen Musikern, deren Lebenselixier nicht mehr ist, als der perfekte Rhythmus, eine unvergleichliche Melodie und witzigwahrhafte deutsche Texte mitten aus dem Leben. Die perfekte Synergie aus Denken und Fühlen!

 

Es ist Zeit für PAINT – live und in Farbe! 

Kommentar verfassen

Scroll to Top