Dymd veröffentlichen mitreißenden Partybanger – „Have You Ever Really Lived?“


Nach Singles wie „Echoes“, „Armor Up“ oder „Feels Like The End” legt das Produzenten & DJ Duo Dymd nun mit „Have You Ever Really Lived?“ nach. Erste Aufmerksamkeit in der Branche erlangten sie u.a. mit ihren Coverversionen zu „ily (i love you baby)“ von Surf Mesa und „Back To Black“ von Amy Winehouse. Dabei überzeugen die Jungs durch ihren zeitgemäßen, frischen Sound.

Hinter Dymd verstecken sich die Brüder Julian und Oliver. Aufgewachsen sind sie in einem kleinen Ort in Bayern, wo sie auch heute noch leben.

Nach zwei Jahren, die stark von Corona-Regelungen geprägt waren, hatten die beiden das Gefühl, dass sie einiges verpasst haben und vieles einfach an ihnen vorbeigezogen ist:

„Ich (Julian) bin auf einmal 21 und Oliver 23 und wir haben beide nicht das Gefühl, dass wir die letzten beiden Jahre wirklich erlebt haben und das, obwohl wir uns wahrscheinlich gerade in der besten Zeit unseres Lebens befinden. Als wir darüber gequatscht haben, wollten wir unbedingt einen Track machen, welcher einen daran erinnert, dass das Leben lebenswert sein sollte und dass jeder wahrscheinlich noch viel zu viele unerfüllte Dinge auf der eigenen Bucketlist offen hat.“

Die Frage „Have You Ever Really Lived?” erinnert die beiden an das Gespräch und sie hoffen, dass sie damit auch andere Leute ermutigen ihr Ding durchzuziehen.

„Wir haben uns vor Augen geführt, dass das Leben endlich ist und dass man die lebenswerten Dinge niemals aufschieben oder hinten anstellen sollte… Und genau das soll der Song damit aussagen!“

„Have You Ever Really Lived?” ist soundtechnisch nah an den Chainsmokers Produktionen und vermittelt ein lockeres, leichtes Gefühl, das einen in Gedanken versinken lässt.

Die Single erscheint am 24. Juni als Stream und Download.

Buylink:

https://ktr.lnk.to/HaveYouEverReallyLived

Youtube Link:

https://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_ku3-v__wD9j5ahIGpVAe9HRuJruwd3Jrc&feature=share

Fotocredit: Kontor Records


Scroll to Top