Die fantastischen Candlelight Ficus veröffentlichen ihr VIDEO zu Totally Different Man!

Candlelight Ficus © Reithofer Media

In ihrer neuen Single „Totally Different Man“ wirft die Grazer Funk-Pop Band Candlelight Ficus einen humoristischen und selbstironischen Blick auf das Leben mit sozialen Medien. Der Protagonist des Songs zählt alle Accounts auf, die er endlich gelöscht hat und ist begeistert darüber, dass er dadurch ein völlig neuer Mensch ist. Dass dieser Song auf allen gängigen Social-Media-Kanälen veröffentlicht und beworben wird, ist Teil der Ironie und zeigt aus der Perspektive moderner Musikschaffenden die mediale Abhängigkeit von Instagram, Spotify und co. Musikalisch zeigt sich die sonst eher dicht arrangierende Band diesmal von ihrer minimalistischen Seite und stellt die Lyrics in den von akustischer Gameboy-Ästhetik umrahmten Mittelpunkt. Im unterhaltsamen Musikvideo im 90er-Jahre Büro-Style brilliert Miriam Kulmer – eine der Backgroundsängerinnen der Band – in der Rolle als genervte Sekretärin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto Credit © Reithofer Media

Music -> spotify

Mit frischem Sound und polierten Schuhen stellt sich die nette Funkband von nebenan vor: Candlelight Ficus ist der Name und funkelnd ist ihr Auftritt. Ein stilistischer Mix aus Funk, Soul, Latin und 80ies wird in ein modernes Popmusik-Gewand gehüllt. Die von ORF Ö3-Legende Eberhard Forcher als „Eine der besten Live-Bands Österreichs“ bezeichnete Truppe hat die Arbeiten zu ihrem Debut-Album abgeschlossen, das am 14. Oktober das Licht der Welt erblickt.


Scroll to Top