Die Buben im Pelz - FotoCredit: CosmoSchueppel

Das Video zur neuen Single “KODACHROM” Der Buben im Pelz ist da!

Nachdem am 22. Mai die neue Single „Kodachrom“ auf allen gängigen digitalen Plattformen erschienen ist, folgt nun das begleitende Video. Dafür haben die Buben im Pelz ihre Fans gebeten sie mit Fotos, Dias, Videos aus ihrer Kindheit zu versorgen.

Denn der Song „Kodachrom“, benannt nach dem legendären Diafilm, ist eine Verabschiedung von der alten Welt. Ein Bye Bye an obsolete Technologien und die darauf gespeicherten Gefühle. Ein endgültiges Adé an das Analoge, voller Wehmut und mit einem Hauch feiner Ironie zugleich.

Die Reaktionen der Buben Im Pelz-HörerInnen waren überwältigend und gingen über ihren Hörerkreis weit hinaus weil sich das Projekt als “Stille Post” in Windeseile verbreitete. Hunderte Bilder und Filme wurden den Buben, teilweise auch per Post zugeschickt. Daraus setzte der österreichische Künstler Jörg Vogeltanz eine Collage zusammen, die die gegensätzlichen Stimmungen des Lieds illustriert. Der wohlig melancholische Abschied von einer analogen, untergegangen Welt und die retro-futuristische Flucht in nostalgische Vintage-Fantasien der Millenials, der sich in der Post-Corona-Zeit wohl noch mehr steigern wird.

Die Buben im Pelz – FotoCredit: CosmoSchueppel

Hier geht es zum Song:
DieBubenImPelz.lnk.to/Kodachrom

Hier ist das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top