Ariana_Grande_Grammy_Boss

Ariana Grande bezichtigt Grammy-Boss der Lüge

Ariana Grande wehrt sich: Laut Grammy-Boss sagte sie ihren Auftritt wegen einer zu kurzen Vorbereitungszeit ab. Dies sei nicht wahr, wie sie nun twitterte.

Trotz ihres riesigen Erfolgs mit “thank u, next” und “7 rings” wird es keinen Auftritt von Ariana Grande bei den Grammy Awards am 10. Februar 2019 geben. Grund dafür sind vor allem Differenzen zwischen den Veranstaltern der Verleihung und Ari. Alle weiteren Infos zu ihrer Grammy-Absage bekommt ihr in unserem Video.

Hier kannst du weitere ENTERTAINMENT Videos kostenlos anschauen!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Kommentar verfassen

Scroll to Top