Warum Amy Adams beim Dreh fast ohnmächtig wurde | Netflix

Warum Amy Adams beim Dreh fast ohnmächtig wurde | Netflix

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wer wissen will, was es im Gespräch zwischen Amy Adams und dem Regisseur Joe Wright zu The Woman in the Window mit exzessiven Treppensteigen auf sich hat und warum Kaschmirkleidung nicht in jeder Situation ein Must-have ist, der ist hier genau richtig. Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: bit.ly/2QSZLs9 Über Netflix: Netflix ist mit 208 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden. Folge Netflix: Facebook: www.facebook.com/NetflixDACH/ Twitter: twitter.com/NetflixDE Instagram: www.instagram.com/netflixde/ Warum Amy Adams beim Dreh fast ohnmächtig wurde | Netflix youtube.com/NetflixDACH Eine von Agoraphobie geplagte Psychologin verlässt das Haus nicht. Doch sie ist zunehmend von ihren neuen Nachbarn besessen und will ein brutales Verbrechen lösen.

Dieses Video und seine Inhalte stammt vom offiziellen YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz.
Das Video und die Beschreibungstexte dienen zu Informations- und Promotion-Zwecken.
Sämtliches Copyright bleibt selbstverständlich bei Netflix.

Scroll to Top