„Trainspotting“-Star stirbt nach Schuss in den Kopf

bradley welsh erschossen

Bradley Welsh, der Bösewicht in „Trainspotting 2„, starb am Mittwoch an den Folgen einer Schusswunde. Er wurde in Edinburgh im West End erschossen.


Scroll to Top