Seltener Anblick: Mike Singer nackt unter der Dusche

Seltener Anblick: Mike Singer nackt unter der Dusche

Mike Singer startet aktuell richtig durch: Der 21-jährige Sänger schaffte es sogar 2021 als jüngster Künstler aller Zeiten an das DSDS-Jury-Pult.


Habt Ihr diese Videos von Mike Singer schon gesehen?

Mike Singer wechselt zu Universal und kündigt Remix seiner Single “Verdammt ich lieb dich” an! (VÖ 7. Mai)

Dieses Jahr beginnt anders als die bisherigen Jahre im Leben von Mike Singer. In einem Pandemie-geprägten Jahr 2020 hatte er viel Zeit, in sich zu gehen. 2021 soll ein besseres und vor allem ein besonderes Jahr werden.

Verdammt ich lieb Dich – ein Song, den wirklich jede Generation kennt und liebt. Ein Song, welcher seit Jahrzehnten gute Laune verbreitet und den gefühlt jeder Mensch in Deutschland auswendig mitsingen kann. Die Neuinterpretation des Matthias Reim Hits von Mike Singer erzeugt durch die Klänge der heutigen Zeit eine direkte Gänsehaut und eine gewisse Melancholie im Hinblick auf alte Zeiten. Für die neue Generation ist dieser Song einfach ein Ohrwurm der feinsten Art.

1990 hat Matthias Reim mit diesem Song einen Meilenstein der deutschen Musik setzen können. Umso größer ist die Ehre für Mike Singer, diesen Song in einer neuen Version interpretieren zu dürfen.

Nach drei Platz 1 Alben, verschiedenen Auszeichnungen wie den Kids Choice Award oder MTV Music Award und ausverkauften Touren ist Mike Singer vom Teenie Star zu einem gereiften Mann herangewachsen. Seine gesammelten Erfahrungen gab er schließlich als Juror in der aktuellen DSDS Staffel an die antretenden Kandidaten weiter.

Am 7. Mai erscheint “Verdammt ich lieb dich” als Gestört aber Geil Remix und knüpft somit nahtlos an die bisherige Erfolgsgeschichte der Mike Singer Version des Klassikers an.

Textquelle: KlangPR


  • 4
    Shares
Scroll to Top