Primadonna by Patric Böttcher

PRIMADONNA sind “Schwerelos” mit ihrer neuen Single!

Oh ja, es wird dauern, bis Du verstehst, dass diese Lieder von PRIMADONNA wirklich von diesem Mann gesungen werden. Dass diese Stimme seine Stimme ist. Aber noch bevor Du akzeptiert hast, dass Deine Vorstellungen von der Welt gerade in Trümmer geschlagen wurden, dass die alten Regeln ab jetzt nicht mehr gelten, hast Du trotzdem verstanden, dass PRIMADONNA in deinem Leben gefehlt haben.

Denn – diese Band weigert sich, nicht aufzufallen. Sie will sich nicht unterordnen oder an Formate oder Erwartungen anpassen. Im Gegenteil: In einer Gegenwart, in der alle versuchen, sich brav in Playlisten einzuordnen, um dort nur niemanden zu stören, wollen Arthur Amadeus und seine Band, dass man aufwacht. Doch vor allem: Sie werden es lieben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PRIMADONNA – Schwerelos

„Schwerlos“ ist eine Hymne des Aufbruchs, ein lebensbejahendes Monument aus erlösenden Klängen und einem ekstatischen Rhythmus, obwohl der Song eigentlich von einem dunklen Ort stammt. „Aber genau darum geht es – sich davon zu lösen“, sagt Frontmann Arthur Amadeus und stellt „Schwerelos“ damit unbewusst in eine Reihe mit legendären Liedern wie „I Will Survive“ und sich selbst damit zurecht in die Tradition der Discoqueens. Die leidenschaftliche, neue Single der Band um Arthur Amadeus erzählt von der Suche nach dem Unbekannten. Und von dem Mut, über sich hinaus zu wachsen. “Schwerelos” vermählt einen massiven Groove mit reichen Klangtexturen und Arthurs einzigartigem Gesang. 

Das Video von PRIMADONNA unterstreicht das: Einerseits das visualisierte Gefühl des ,Auf-der-Stelle-tretens’. Alle sind ständig auf der Suche nach etwas Neuem, nach Inspiration und Identität. Doch wir alle neigen dazu, in alte Gewohnheiten zurückzufallen. Du machst Schritte – aber auf der Stelle. Ohne Überzeugung. Du betrügst dich selbst. »,Schwerelos’ war der erste Song, bei dem wir wirklich ausgebrochen sind. Musikalisch, textlich und gesanglich. Kein Hilferuf, sondern ein Befreiungsschlag!« erklärt Arthur Amadeus. Und diese Metamorphose sieht man im Video: Arthur streift seine verbrauchte Hülle ab und entfaltet sich. 

www.instagram.com/primadonnamusik/

QUELLE: Knittel-PR – Foto-credit: Patric Böttcher

Scroll to Top