in

NOSOYO pusten euch den “Glitter” um die Ohren- jetzt auch im Video

Nosoyo - Foto: PR
Nosoyo - Foto: PR

Ende August ist der neue Song “Glitter” von dem Wahl-Berliner-Duo Nosoyo erschienen. Heute, wo sie mit dem Song offiziell in die Austrian Indie Charts eingestiegen sind, legen die zwei mit einem Video nach!

“Glitter” -Eine Ode an das Selbstvertrauen

“Glitter steht symbolische für eine Anzahl individueller Eigenschaften: Nationalität, Geschlecht, Persönlichkeit, Gefühle, Geld, Stil. Alle möglichen Charakterzüge können mit Liebe und Stolz ausgelebt und ausgedrückt werden – die Welt könnte ein besserer Ort sein, wenn wir alle unsere “Schwächen” zelebrieren würden!” 

“Dieser Song geht an alle, die es leid sind sich herumzuschlagen mit alten Ängsten und negativen Menschen, die uns klein halten wollen. Er ist für alle die, die bereit sind auszubrechen und zu sagen “Go kiss my glitter!” und die, die ihre innere Kraft spüren, Spaß haben, tanzen und das Leben genießen wollen. Er ist für die, die Ermutigung brauchen den Mund aufzumachen und sich für ihre Rechte einzusetzen.”

“Unser System lehrt uns uns mit dem Kopf nach unten an die Regeln zu halten. Wir lernen, dass es schlimm ist Fehler zu begehen, aber ohne Scheitern ist Kreativität niemals möglich. Es fängt in der Schule an, wir verurteilen uns selbst und einander statt unser Leben laut zu leben.”

Background Info

Wie ist der Song entstanden? 
“Zwei brilliante Songwriter-Freundinnen von uns (eine aus Amsterdam, eine aus NYC) waren durch Zufall beide gleichzeitig in Berlin. Diese beiden Frauen sind wahnsinnig talentiert, und als wir alle zum Schreiben zusammenkamen wurde daraus eine große Party in unserem kleinen Studio.”

Was war die Idee?
“Unsere Freundin Amber hatte bereits diesen Satz im Kopf – “Don’t touch my glitter” – und wir haben einfach damit losgelegt. Innerhalb einer Stunde hatten wir so viele Sätze mit dem Wort “glitter”, dass der Song bald fertig war. Es ging wie von selbst! Die Idee war es das Wort “glitter” auf eine universal Art zu benutzen und sich mit dem Wort zu seiner bereits vorhandene innere Kraft zu erinnern. “Glitter” ist da zur Freude und Ermutigung, zum Herauslassen von allen schlechten Vibes und, um das Leben so wie es ist zu feiern.”

Wovon handelt es?
“Der Song ist eine Ode an Selbstwert und handelt davon wie wichtig es ist sich fernzuhalten von Neinsagern und Traumdieben. “Danke, und tschüss!” Den eigenen Wert zu spüren gibt einem die Fähigkeit sich von negativen Gedankenmustern und Menschen zu lösen, die uns runterziehen statt uns aufzubauen.” 

Was ist die Botschaft?
“Lass dich von niemandem runterziehen, konzentrier dich auf dich! Wir leben in einer Zeit, in der es sehr einfach ist sich mit einander zu vergleichen. Wir kennen alle das Gefühl nicht genug zu sein und es niemals sein zu können. Der Song soll uns daran erinnern, dass wir alle einzigartige Lebewesen sind, vollkommen, so wie wir hier und jetzt sind. Ich bin glitter, du bist glitter, we are all goddamn glitter!”

Music Video

“Das Video stellt eine Metamorphose dar von dunkel zu hell, von gefangen hin zu frei – von einem kleinen Funken hin zu einer Explosion von Gliter.”

“Glitter ist ein großartiger Popsong, der sich mit den Themen Selbstrespekt, Persönlichkeit und Sexualität befasst, ohne zu moralisch  oder humorlos rüber zu kommen. Das Video für Glitter ist sehr visuell, was das Anschauen zu einer Freude macht. Wir haben an einem Tag gedreht, an dem in Berlin gerade 39 Grad Hitze herrschten! Durch den Gebrauch verschiedener Kameraobjektive bekommt das Video zwei bestimmte Looks, wodurch manche Shots wie Flashbacks aussehen.”

 (Ben Galster, Regisseur des Musikvideos)

Lasst euch be-“Glitter”n:

NOSOYO – Glitter (Official Music Video)

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mirrar - Foto: PR

MIRRAR mit neuer Single “Transparent Blue”

Credit: The Everettes

THE EVERETTES mit crowdfunding zur Realisierung ihres Debütalbums