Lil_Skies_8_by_Nick_Jandora

LIL SKIES – “Real Ties” (Videopremiere)

Lil Skies hat ein fulminantes Jahr hinter sich. Post Malone holte ihn ins Lineup seines eigenen Posty Fests. Beim Rolling Loud, dem größten HipHop-Festival der Welt, performte er zu Ehren des verstorbenen Mac Miller dessen Klassiker „Donald Trump“. Er war auf den Alben von Gucci ManeLil Xan und Wiz Khalifa zu hören – und lehnte das begehrte XXL-Freshman-Cover mit der Begründung ab, dass die Auswahl manipuliert wäre. Bereits vor Beginn des User-Votings habe man ihm angeboten, auf dem Cover zu erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lil Skies – Real Ties (Official Video)

Der 20-jährige Rapper aus Pennsylvania gehört zu den größten Hoffnungsträgern der Generation SoundCloud. Zuletzt erschien zum Jahresende „Opps Want Me Dead“, eine kompromisslose Abrechnung mit seinen Hatern. Seine brandneue Videosingle „Real Ties“ handelt nun von Loyalität, beschwört den Zusammenhalt in der Clique. Und sie beweist wieder einmal Skies´ absolutes Gehör für eingängige Hooklines.

Derzeit arbeitet Lil Skies am Nachfolger zu seinem Debütalbum „Life of a Dark Rose“, das fast auf den Tag genau vor einem Jahr erschien und im November mit einer Gold-Plakette ausgezeichnet wurde. Zuvor schon erreichten seine beiden Breakthrough-Singles „Nowadays“ und „Red Roses“ Platin-Status. 2019 könnte somit zum Jahr des Überfliegers und Einser-Studenten aus Waynesboro werden – auch hierzulande. Denn schon jetzt ist Deutschland sein größter, nicht englischsprachiger Spotify-Markt.

WEBSITES

www.instagram.com/LilSkies

www.facebook.com/LilSkiesOfficial

www.twitter.com/LilSkies

www.youtube.com/LilSkies

Quelle: SureShot Promotions | photo-credit: Nick Jandora

Hier gibt es mehr MUSIK-NEUERSCHEINUNGEN zu entdecken!


Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Kommentar verfassen

Scroll to Top