Jerome x Crazy Donkey x Jem Cooke – „Origami“


Für seine neue Single hat sich Dance-Schwergewicht Jerome mit dem chinesischen Nachwuchstalent Crazy Donkey und der britischen Erfolgssängerin Jem Cooke zusammengetan.

„Origami“ beginnt mit sanften, warmen Piano-Akkorden, die die stimmgewaltigen Vocals von Jem Cooke unterlegen, aber entwickelt sich schnell zu einem melodischen Dance-Track mit Uptempo-Drums, modernen Bass-Sounds und verspielten Synthesizern, der das ganze Können der beiden Produzenten unter Beweis stellt.

DJ, Produzent und Entertainer Jerome wurde für seine Single „Light“ in Deutschland und Österreich mit Platin sowie in der Schweiz und Dänemark mit Gold ausgezeichnet. 2020 war er zeitgleich mit drei Tracks in den Top 100 Single-Charts vertreten. Mit „Take My Hand“ (Gold in Deutschland, Österreich & Schweiz), „Lonely“ (Gold in Polen) und „You & Me“ folgten weitere erfolgreiche Singles aber auch zahlreiche Remixes für Big Names wie Armin van Buuren, Timmy Trumpet, Sam Feldt, The Underdog Project, Brennan Heart, VINAI u.v.m. Mit Millionen von monatlichen Hörern und über 600 Millionen Streams ist Jerome nicht mehr aus der Dance-Szene wegzudenken. In diesem Festivalsommer war Jerome u.a. beim Parookaville-Festival, SIO-Festival, Sonne Mond Sterne-Festival sowie auch als Warm-Up für Scooter bei deren Open-Air-Konzert in Hamburg live zu erleben.

Der 17-Jährige DJ- und Produzent Crazy Donkey aus Jilin, China machte 2020 auf sich aufmerksam, als sein Track „Morsmordre“ auf Douyin, der chinesischen Version von TikTok, viral ging. Binnen kürzester Zeit erreichte er mit der Nummer über 160 Millionen Streams. Seitdem geht es für ihn stetig aufwärts: Ein Remix für „Steve Aoki, Jolin Tsai, MAX – Equal In The Darkness“, ein Remix von Angemi für einen seiner eigenen Tracks und zuletzt ein gemeinsamer Song mit Faulhaber. Eines ist klar, dem Ausnahmetalent steht für eine erfolgreiche Zukunft nichts im Weg.

Jem Cooke ist eine britische Sängerin und Songwriterin, die aufgrund ihrer zahlreichen Erfolge von Spotify als Secret Genius-Songwriterin ernannt wurde. Sie arbeitete bereits mit und für Künstler wie Camelphat, Martin Garrix, Cher, Jax Jones, Wilkinson, Gorgon City, Tobtok, uvm. an Songs und spielte europaweit live auf großen Festivals wie dem Glastonbury und Sziget sowie angesagten Clubs wie dem Hï Ibiza.

Die Single ist ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.

Buylink:

https://save-it.cc/kontor/Origami

Youtube Link:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotocredit: Kontor Records


Scroll to Top