Frazey Ford kündigt drittes Studioalbum “U kin B the Sun” an

Frazey Ford wird zurecht für ihre einzigartige Stimme, lyrische Erzählweise und fesselnde Liveshhows verehrt. Heute kündigt die in Vancouver lebende Soul-Americana-Künstlerin die Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums “U kin B the Sun” für den 7. Februar 2020 via Arts & Crafts an.

Das neue Album spiegelt in besonderer Weise die persönlichen Veränderungen, die Frazey Ford in den letzten Jahren durchlebt hat, wider und könnte kaum abwechslungsreicher klingen: auf “U Kin B the Sun” trifft Euphorie auf Schwermut, glorreiches Chaos wird mit seelischer Entschlackung gepaart. Als sonorer Zusammenprall von Soul und Psychedelia mit Einwürfen des 70er-Jahre-Funk, ist “U kin B the Sun” ein Werk, das in seiner ganz eigenen künstlerischen Erhabenheit zur Selbstreflexion und gleichzeitig zu wildem und freudigem Bewegungsdrang einlädt.

Dabei ist es Frazey Ford gelungen, die rohe und ungefilterte Energie, sowie die kreativen Aha-Momente, die den gesamten Entstehungsprozess von „U kin B the Sun“ begleitet hat, auch im Studio festzuhalten: “There’s certain songs that just appear and there’s no art to it. To me those songs have some kind of spiritual quality—sometimes I feel like they’re these different voices that you’re able to channel. There really was something magical about the improvisational aspect and how that shaped the album, and such a joy in the experience of really reveling in what we were all creating together.” Die Album-Lead-Single “Azad” steht stellvertretend für die emotionale Tiefe von „U kin B the Sun“. In der neu-erschienenen Single spickt Ford ihr feinfühliges Storytelling mit tiefgreifenden persönlichen Erinnerungen an ihre frühe Kindheit – eine Zeit, die Frazey Ford, als Tochter amerikanischer Wehrdienstverweigerer, in einer Kommune in Kanada verbracht hat. Mit lebhaften Beats und der gewohnten stimmlichen Präzision vermittelt Frazey Ford in “Azad” zeitgleich eine ergreifende Botschaft voller Mut und Durchaltevermögen. “There’s something to that song that’s about survival, and about the love that my siblings and I have for each other in coming through an intense situation together” so Ford über den inhaltlichen Hintergrund zu “Azad”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top