in

Evan Freyer „Verpixelt“-Album erscheint Ende März

Evan Freyer (c) Lufre Photography
Evan Freyer (c) Lufre Photography

Verpixelt erscheint am 30.03.2019 digital, Vorbestellungen ab sofort
möglich

Die Wartezeit ist fast vorbei. Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne wird das neue Album des Wuppertaler Singer-Songwriters Evan Freyer am 30.03.2019 erscheinen. Verpixelt, so der Name des Albums, wird darüber hinaus zu einem späteren Zeitpunkt auch auf CD und zum ersten Mal auf Schallplatte erhältlich sein. Schon jetzt können interessierte Hörer das Album vorbestellen.

Ab dem 30.03.2019 wird Verpixelt mit seinen elf Liedern auf den üblichen, digitalen Kanälen wie iTunes, Amazon oder Spotify erhältlich sein. Darüber hinaus bietet Evan Freyer die digitale Version auch auf seiner eigenen Bandcamp-Seite evanfreyer.bandcamp.com an. Über diesen Weg ist es auch möglich, das Album vorzubestellen und den Track Weißes Rauschen unmittelbar herunterzuladen.


Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!
Evan Freyer – “Einweg”

Auch die CD und die Schallplatte ist über diesen Weg vorbestellbar. Die CD wird in einem Digipak und mit einem 16-seitigen Booklet ausgeliefert. Die auf 180g schwere Vinyl gepresste, grüne Schallplatte kommt in einem Gatefold daher. Konkrete Release-Termine für die physischen Versionen werden noch bekanntgegeben.

Über das Album „Verpixelt“

Irgendwo in der Mitte liegt die Wahrheit. Zwischen Rock’n’Roll und Spießertum, zwischen Ängstlichkeit und Hochmut, zwischen den Höhen und Tiefen des Bergischen Landes. Aber auch zwischen Sommer- und Winterzeit, zwischen analoger und digitaler Welt. Und so setzt Verpixelt, das neue Album des Wuppertaler Singer-Songwriters Evan Freyer, bewusst Kontrapunkte. Nicht nur, um die Welt, sondern auch die Gefühle des Individuums mit all ihren Irrungen und Wirrungen zu beschreiben.

Das fängt mit dem Opener Prost an! In dem geht es nicht nur um das Feiern. Auch der Verlust des eigenen Wegs und wie man ihn wiederfindet, ist ein Thema. Digitaler Held beleuchtet die positiven Seiten wie auch die schmerzhaften Konsequenzen, die die Anonymität des Internets mit sich bringen kann. Weißes Rauschen, ein Song im klassischen Freyer-Pop-Rock-Gewand, verbreitet hoffnungsvollen Optimismus in einer immer lauter werdenden Welt.

Politische Themen finden ihren Weg in Freyers Musik

Freyer scheut wie immer auch nicht die politischen Themen. Ongida ist eine leider immer noch aktuelle Persiflage der ach-so-friedlichen Bewegung der besorgten Bürger. Irrlicht begleitet die Geschichte eines vom Geltungsdrang verfolgten Protagonisten auf seinem Weg in den radikalen Islamismus. Auf der anderen Seite der Geltungsdrang-Skala steht mit Der Geilste eine Selbstbeweihräucherung der ersten Güte. Am Ende geht der Blick mit der Wuppertal-Hymne Im Tal dann wieder weg vom Globalen und hin zu der Schönheit und Hässlichkeit des Bergischen Landes.

Evan Freyer ist bei Verpixelt in die Vollen gegangen! Er hat sich bewusst entschieden, neue Wege einzuschlagen und gleichzeitig die Tradition zu wahren. Wie immer wird der Musiker von Martin Zang am Schlagzeug und Moritz Jentsch am Bass unterstützt. Andreas Ahrens hat wieder das Design für das Album-Artwork übernommen. Eine Premiere für den Wuppertaler Musiker war dagegen der Gang ins Studio. Dort sicherte er sich die Dienste von Marc Sokal von Carousel Productions. Dieser hatte zuvor bereits mit Henrik Freischlader zusammengearbeitet. Mix und Mastering entstanden diesmal ebenfalls nicht in Eigenregie, sondern wurden von Jan David Engel sowie Daniel Schmidt übernommen. So entstand ein runder und komplexer Sound und das bisher bestklingendste Album von Evan Freyer.

Um dem abwechslungsreichen Album gerecht zu werden, konnte sich Freyer dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auch seinen lang gehegten Traum erfüllen und Verpixelt auch auf Vinyl pressen. So ist das Album passend zum Thema nicht nur digital und auf CD, sondern auch vollständig analog auf Schallplatte erhältlich.

QUELLE: Patrick Nordsiek Künstler PR / FOTO: Lufre Photography


Hier gibt es mehr MUSIK-NEUERSCHEINUNGEN zu entdecken!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!


Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

johnny depp verklagt amber heard

Johnny Depp verklagt Amber Heard auf 50 Millionen Dollar!

ynw melly rapper

Mordverdacht: US-Rapper soll mit Leichen im Auto durch Stadt gefahren sein