Erfrischend anders - Das Volkswagen T-Roc Cabriolet

Volkswagen startet ab sofort mit dem Vorverkauf des neuen T-Roc Cabriolets. Die offene Variante des erfolgreichen Crossovers T-Roc bietet ein in der Kompaktklasse einzigartiges Fahrzeugkonzept: Mit der erhöhten Sitzposition eines SUV, einem extrovertiert-markanten Design und dem Open-Air Gefühl eines Cabrios. Darüber hinaus punktet das neue T-Roc Cabriolet mit der neuesten Infotainment-Generation. Für mehr Komfort stehen zahlreiche Assistenzsysteme – teils optional – zur Verfügung. Die Preise für das neue kompakte CUV starten ab 27.495 Euro mit dem 1.0 TSI 85 kW/ 115 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe. Das neue Cabriolet wird in zwei Ausstattungslinien angeboten: die designorientierte Variante „Style“ und die sportliche „R-Line“.

Bereits in der Linie „Style“ verfügt der 2 + 2 Sitzer über eine umfangreiche Serienausstattung. Dazu gehören unter anderem 17-Zoll Leichtmetallfelgen „Mayfield“, eine Ambiente-Beleuchtung in Weiß, diverse Chromumfänge im In- und Exterieur, eine Klimaanlage, der Spurhalteassistent „Lane Assist“, der Notbremsassistent „Front Assist“, die Müdigkeitserkennung, das Infotainmentsystem „Composition“, zwei USB-C-Schnittstellen (vorn) sowie eine Telefonschnittstelle. Die Ausstattungslinie „R-Line“ startet ab 32.810 Euro und bietet neben R-Line Umfängen im Exterieur und Interieur unter anderem abgedunkelte Rückleuchten, ein Sportfahrwerk, 17-Zoll Leichtmetallfelgen „Kulmbach“, eine Progressivlenkung, Sport-Komfortsitze (vorn) und die Fahrprofilauswahl.

  • 1
    Share
Scroll to Top