DUDE YORK zaubern neues Album aus dem Hut

DUDE YORK zaubern neues Album aus dem Hut

Song „Falling“ bereits online – Album „Falling“ erscheint am 26. Juli auf Hardly Art

Das Seattle-Trio DUDE YORK ist mit dem neuen Album „Falling“ wieder am Start. „Falling“ ist ihr Tribut an die jugendliche Romantik und den Pop-Punk, der sich auf den FM-Radiowellenlängen von gestern verbreitete.

Um die Ankündigung gebührend zu schmücken, hat die Band ein neues animiertes Musikvideo für den unglaublich eingängigen Titeltrack des Albums veröffentlicht, der bei Stereogum Premiere feierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DUDE YORK – “Falling” (Official Video)

Der Titeltrack „Falling“ ist eine fröhliche Ode an eine neue, unerwartete Liebe, bei der alle Details zählen. „We used to like all the same shit/do you think we’d be friends in 2006?” singt Leadsängerin Claire England. Der Track ist reines Pop-Gold, mit zu gleichen Teilen süßer Sentimentalität und der Verspieltheit eines JOSIE AND THE PUSSYCATS-Soundtracks. „Ich fing an zu denken, wie es sein würde, wenn Leidenschaft mit Pragmatismus einherginge“, sinniert England über diese lästigen Erwartungen an die Liebe, die aus Radiosongs und Romantischen Komödien gewonnen wurden. „Aber ich hoffte insgeheim, dass, als es mir passierte, es keinen Zweifel geben würde, es würde sich anfühlen, zu fallen.“

Das Album „Falling“ wird am Freitag, den 26. Juli auf Hardly Art erscheinen.

Quelle: Cargo Records – Credit: Eleanor Petry

Kommentar verfassen

Scroll to Top