in

Der letzte Streich von Felix Räuber

Felix Raeuber Natural Credits- Photography_Michael Miklas, Make-Up and Hairstyling_ Avril Paul
Felix Raeuber Natural Credits- Photography_Michael Miklas, Make-Up and Hairstyling_ Avril Paul

Mit “Wade In The Water” präsentiert Felix Räuber die letzte Episode seiner „ME“ Videosuite.

„Wade in the Water“ behandelt ein sensibles Thema: das Erwachsenwerden und die Reise zu sich selbst. Der Song beschreibt, wie es sich anfühlt das unschuldige Kind in sich zurückzulassen, um zu einem Mann heranzureifen. “Wade in the water zu schreiben, hieß für mich los zu lassen und sich ganz dem Fluss des Schreibens hinzugeben. Daraus ist ein Song entstanden, der beschreibt das jede Begegnung, jeder Erfahrung die man im Leben macht, willkommen ist, weil man daran wächst“, sagt Felix Räuber zu seiner aktuellen Singleveröffentlichung.

Mit „ME“ hat Felix Räuber seine zweite Solo-EP veröffentlicht, in der er sich mit seiner eigenen Identität auseinandersetzt. Genau das, was in jungen Jahren noch nicht möglich war. Er thematisiert die inneren Konflikte, persönlichen Ängste und charakterlichen Zwänge. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Geschlecht, eben der männlichen und weiblichen Seite in einem Selbst. Alltägliche Situationen, bei denen man sich fragt, ob die Handlung nun männlich oder weiblich empfunden wird und bei der er sich fragt, was bedeutet überhaupt männlich oder weiblich? Ein Thema, bei dem man viel auf Distanz stößt, was aber im Umkehrschluss auch heißt, dass viele sich nur im persönlichen Bereich damit beschäftigen und es nicht nach außen tragen würden. Nicht so Felix Räuber und das macht er im episch ausdrucksstarken Stil, der sich aus Elementen der Neo-Klassik und des Pop speist und sich zu einer imposanten Klangerfahrung mit orchestralen Flächen zusammen setzt. Damit gibt er auch viel persönliches preis, indem er seiner inneren Angst zu scheitern und bedeutungslos zu sein, einen großen und fulminanten Sound entgegensetzt. Dazu produziert er die Musikvideos selbst, schreibt die Drehbücher, führt Regie und kreiert so ein Gesamtkunstwerkaus Bild und Ton. Ein Musikvideo der Vorläufer-EP wurde bereits für das European Independent Filmfestival nominiert. Von dieser Anerkennung motiviert und getrieben, entstand für jeden einzelnen Track auf „ME“ ein eigenes Video, welches thematisch auf dem vorhergehenden aufbaut.

Live
17.08.2019 Reclaim Festival, Joachimsthal
17.10.2019 Hamburg
18.10.2019 Hannover
19.10.2019 Leipzig

Felix Räuber – WADE IN THE WATER (Official Music Video)

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!

Links
felixraeuber.com
www.facebook.com/Felixraeuber
www.instagram.com/felix_raeuber_official
www.youtube.com/channel/UCEsSx1Cxb7NH7wdyWTG5mvw
spoti.fi/2Js3wjx

Foto: Photography_Michael Miklas, Make-Up and Hairstyling_ Avril Paul

Sag es deinen Freunden!
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CRAZY PIANO DUET OF “SHAPE OF YOU” in Vienna – THOMAS KRÜGER & OMAR ALTAYI

Stranger Things 3 - Logo - Cover Media via Glomex

‘Stranger Things 3’ breaks Netflix streaming record over four days