Ady Suleiman PR-shot

Ady Suleiman | 18.04.2019 | Berlin

Was waren das für Auftritte im Oktober, als Ady Suleiman uns mit seinen wunderbaren Songs verzaubert hat? Der junge Brite versteht es perfekt, sein Publikum ins Vertrauen zu ziehen. Zwischen zurückgelehnten Tanzstücken und tiefsinnigen Balladen auswählend, bestimmt er genau den Rhythmus seiner Konzerte und wechselt mit einem Wimpernschlag zwischen charmanter Lausbüberei. Und crooniger, großer Geste, um dann wieder zur dampfbetriebenen Soul-Maschine zu werden. Ganz wie sein Album „Memories“ eben. Mit dem hat er im vergangenen Jahr im Alleingang eine neue Stimme in den großen Kosmos des Genres gebracht. Und die verdienten Props geerntet hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ady Suleiman – Need Somebody To Love (Official Video)

Die Platte lebt einerseits von der Vielfalt der Themen, die die ganze Spannbreite des menschlichen Gefühlsleben umfasst. Auf der anderen Seite glänzt Suleiman durch seinen musikalischen Abwechslungsreichtum. Die Gitarre als Grundlage für die Songs lassen manche Stücke fast etwas folkig beginnen, was spätestens durch diese Bombenstimme konterkariert wird. So entsteht ein unpolierter Pop-Sound, der ebenso tief ins Herz wie in die Beine geht.

Das ist die pure Lebensgeschichte eines jungen Mannes aus Nottingham, der Fußball spielt und Gefallen an Mädchen und Drogen findet. Der gerne Musik macht und alles von Pink Floyd über Jimi Hendrix, James Blake und Frank Ocean bis hin zu Chet Baker und Bob Marley hört. Die Verbindung zieht live vor allem deswegen, weil Suleiman immer seine ganze Kraft in die Stücke legt. Und er zuckt auch nicht zurück, wenn es für ihn enorm persönlich wird. Man spürt: Da auf der Bühne steht einer, der es ganz ernst meint und das auch noch mit großer Musik verbinden kann. Wie schön, dass Ady Suleiman ein paar weitere Europa-Auftritte absolviert und im Rahmen dieser kleinen Tour auch nach Berlin kommt.

Ady Suleiman live am 08.04.2019 Berlin – Musik & Frieden

Ab Freitag, den 18. Januar um 10 Uhr gibt es die Tickets ab 18,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) eventim.de und auf fkpscorpio.com. Mehr Infos und Musik unter adysuleimanofficial.com, facebook.com/adysuleimanmusic, twitter.com/AdySuleiman, instagram.com/AdySuleiman und youtube.com/user/AdySuleimanVEVO.

QUELLE: FKP Scorpio | photo: Ady Suleiman

Hier gibt es mehr Konzert- und Event-Tipps  für Dich!


Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Kommentar verfassen

Scroll to Top