benjamin-lambert-bYtIpXnzsQM-unsplash

10 Fakten, die jeder über Online-Casino-Spiele wissen sollte

Dank verbesserter Technologie und digitaler Interaktion haben Online-Glücksspielanbieter große Fortschritte gemacht. Ihre Popularität und Reichweite sind so stark gestiegen, dass 90 % der Spieler online spielen, während nur noch 10 % der Spieler klassisch in einer Spielhalle spielen.

Die große Zahl der Online-Spieler könnte auf den leichten Zugang zu diesen Spielen zurückzuführen sein, ganz zu schweigen von dem Eindruck, wie einfach es sein kann, etwas online gewinnen zu können.

Sind die Anbieter legal?

Dies hängt vom Standort ab. Sie sind in einigen Ländern legal, aber die Legalität ist in den verschiedenen Staaten unterschiedlich. In den Vereinigten Staaten beispielsweise sind die Gesetze in der Regel unklar und von Staat zu Staat unterschiedlich. Es ist jedoch für eine nicht lizenzierte Glücksspielgesellschaft illegal, US-Bürgern Spiele anzubieten. 

Woher kommen die Profite?

Untersuchungen zeigen, dass die Branche weiter wachsen wird und bis 2025 weltweit einen geschätzten Wert von 94,37 Millionen US-Dollar erreichen wird. 70 % dieses Betrags stammen aus Online-Glücksspielen. 

Wie hoch sind Auszahlungen? 

Bestimmte Spiele weisen eine Auszahlungsrate von 99 % des eingesetzten Geldes auf. Diese Spiele können aktiviert werden, um die Auszahlungsrate (RTP=Return to Player Rate) von 96 auf 99 % zu erhöhen. 

Können Karten gezählt werden? 

Wenn man online Spiele wie Blackjack spielt, ist es sehr schwierig, Karten zu zählen, und wenn man ein computergeneriertes Spiel spielt, unmöglich. Das liegt daran, dass der Computer immer mit einem frisch gemischten Kartenspiel startet.  

Können Strategien zum Gewinnen eingesetzt werden? 

Die Spieler können weiterhin Wettsysteme verwenden, die für sie funktionieren. Wenn eine Online-Plattform jedoch das Gefühl hat, dass ein Spieler in irgendeiner Weise betrogen hat, wird – wie bei normalen Casinos – deren Konto geschlossen. Wenn man seine Gewinne maximieren möchte, ist es sinnvoll, Anbieter wie Casino Club einmal einen Besuch abzustatten. Dort erhalten Sie sehr transparent Informationen zu diesem Thema. 

Gegen wen werden Tischspiele ausgetragen? 

Einige moderne Online-Webseiten bieten dem Spieler die Möglichkeit, gegen reale Personen zu spielen. In der Regel wird ein Laptop mit einer Webkamera und einer stabilen Internetverbindung erforderlich sein, da die Aktion bei Live-Dealern durch Streaming in einen Raum mit echten Tischspielen funktioniert.   

Welche Loyalitätsprogramme werden angeboten? 

Normale Casinos achten auf die vom Kunden gespielten und eingesetzte Beträge und das Risiko. Ermäßigungen und Gutscheine in Höhe des Verlusts werden dem Spieler gewährt. Dasselbe gilt für Online-Spiele und Spielautomaten.  

Sind alle beim Spielen gefundenen Informationen wahr? 

Nein, Benutzer sollten die Informationen sorgfältig lesen und die Informationen filtern. Betrüger werden sich schnell an Neuankömmlinge „klammern“ und sie unter dem Vorwand, sie würden gewinnen, zu neuen Strategien verleiten.

Welches Verhältnis von Männern und Frauen spielt? 

Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Online-Spielern zeigt, dass Männer eher bereit sind, online zu spielen als Frauen. Etwa 84 % der Männer spielen online. Beliebt sind vor allem Online-Sportwetten und Poker.

Gibt es Alternativen, um kostenlos zu spielen? 

Es gibt eine zunehmende Anzahl kostenloser Online-Wettseiten. Dadurch haben Menschen, die am Spaß am Spiel interessiert sind, aber kein Geld dafür ausgeben oder verlieren wollen, die Möglichkeit, auch am Online-Spiel teilzuhaben.

Fazit

Viele Menschen haben das Gefühl, dass diese schnell wachsende Industrie zu Manipulationen neigt. Dieser Eindruck ist aber falsch. Man muss sich jedoch über die Webseite und den Anbieter im Klaren sein: ob das Spielen legal ist oder nicht; zusätzlich sollte man recherchieren, wie gut der Anbieter ist.

Scroll to Top