Wish I Didn’t Miss You – Die neue Nummer vom DJ und Mastermind DJ SAMMY


DJ SAMMY 

Wish I Didn’t Miss You

In einem meisterhaften Moment schrieb DJ Sammy Musikgeschichte, als er die elektronische Musikversion von Bryan Adams‘ Klassiker „Heaven“ veröffentlichte. Der ikonische DJ hat einen absoluten All-Time-Classic kreiert und die Stimmung des gesamten weltweiten musikbegeisterten Publikums eingefangen. Der 2002 veröffentlichte Track von DJ Sammy ist wohl einer der bekanntesten Dance-Tracks aller Zeiten und bis heute, 20 Jahre später, im Radio und auf Festivals weltweit zu hören. 

Der spanische DJ und musikalische Mastermind hat nun sich entschieden, einen Track aus seinem Jahr des internationalen Durchbruchs neu zu beleben und ihn zum Vergnügen einer neuen Generation zu veröffentlichen. Angie Stones „Wish I Didn’t Miss You“ Dance-Adaption hat echtes Potenzial, zu einen neuen All-Time-Classic Dance-Track zu werden, mit freundlicher Genehmigung des Nr. 1-Produzenten von Hot-Tracks, DJ Mag Top 100-Künstler DJ Sammy. 

Die amerikanische Soulsängerin Angie Stone veröffentlichte „Wish I Didn’t Miss You“ erstmals im Jahr 2002, vor unglaublichen 20 Jahren. Ihr unvergesslich schöner Track wurde für ihr zweites Studioalbum „Mahogany Soul“ geschrieben und enthält ein Sample aus einem anderen zeitlosen Klassiker, O’Jays 1972er Platte „Back Stabbers“. Der Track wurde am 3. Oktober 2016 wieder fest ins öffentliche Bewusstsein und in die internationale Clubszene gerückt, als DJ-Ikone Carl Cox die herausragende Nummer als letzten Song seines legendären Space-Sets auf Ibiza spielte. In einem Moment schicksalhafter Inspiration war DJ Sammy an diesem Abend auch im Space Ibiza, konnte den Track seitdem nicht mehr aus dem Kopf bekommen und formte seitdem langsam seine persönliche Version des zeitlosen Klassikers. 

Als einer der bekanntesten DJs und Produzenten weltweit war DJ Sammy einer der ersten DJs, der Dance Music in den Mainstream brachte. Mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen Auszeichnungen gehört der Global Player bis heute zu den erfolgreichsten Künstlern der elektronischen Musik. Sein weltweiter Durchbruch „Heaven“ aus dem Jahr 2001 brach weltweit Rekorde. Der Track verkaufte zwei Millionen Platten in Europa und Australien und erreichte Platz zwei der UK Billboards HOT 100 in den USA, bevor er 2002 an der Spitze der britischen Charts landete. Neben Top-Charts auf mehreren Kontinenten, unzähligen TV-Auftritten, und weltweiten Auszeichnungen wurde DJ Sammy auch in das renommierte DJ Mag Top 100 DJ-Ranking aufgenommen (2005 #92, 2006 #61). 

DJ Sammys neuer unvergesslicher Track „Wish I Didn’t Miss You“ ist jetzt auf MyClubroom Recordings erhältlich.

       

Save-it-Link:  https://save-it.cc/myclubroom/wish-i-didnt-miss-you


Scroll to Top