Serienmörder

Dennis Nilsen – Memoiren eines Mörders | Offizieller Trailer | Netflix

Dennis Nilsen, einer der berühmt-berüchtigtsten Serienmörder Großbritanniens, gestand 1983 den Mord an 15 Menschen. Über einen Zeitraum von fünf Jahren lockte er wehrlose junge Männer zu sich nach Hause und erwürgte sie, um deren Körper dann unter den Dielen zu verstecken.

Über die wahren Umstände, weshalb und wie er mordete, wurde seither immer wieder in Büchern und Dokumentationen spekuliert. Jetzt wurde erstmals Zugriff auf ein umfangreiches Archiv an persönlichen Gegenständen gewährt, die nach seinem Tod in seiner Zelle zurückblieben, darunter Kassetten mit über 250 Stunden an privaten Aufnahmen, die noch nie veröffentlicht wurden. Dieser Film nimmt uns mit in die Welt von Dennis Nilsen, einem Jungen, der in einem ruhigen Fischerdorf in Schottland aufwuchs, um einer der kaltblütigsten Mörder zu werden, der je die Straßen Londons heimsuchte.

Großbritannien war in den 1980ern von einer massiven Arbeitslosigkeit betroffen, die junge Männer auf der Suche nach dem Glück nach London trieb, wo sie jedoch mittellos zu leichten Opfern wurden. Vor dem Hintergrund dieser Umstände malt diese Dokumentation in Spielfilmlänge aus Interviews mit Polizei, Presse, Überlebenden und trauernden Familien sowie – erstmals – der eigenen Stimme des Mörders ein Bild, wie Nilsen fünf Jahre lang ungehindert zahlreiche Morde und Angriffe begehen konnte.

Musik: „Killing for Company“ von Tempers (Cover des Originals von Swans)

Abonniere den YouTube-Kanal von Netflix Deutschland, Österreich und der Schweiz: http://bit.ly/2QSZLs9

Über Netflix:
Netflix ist mit mehr als 209 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Folge Netflix:
Facebook: https://www.facebook.com/NetflixDACH/
Twitter: https://twitter.com/NetflixDE
Instagram: https://www.instagram.com/netflixde/

Dennis Nilsen – Memoiren eines Mörders | Offizieller Trailer | Netflix
http://youtube.com/NetflixDACH

Don’t F**k With Cats: Die Jagd nach einem Internet-Killer | Offizieller Trailer | Netflix

Ein Unbekannter hat Videos im Internet veröffentlich, in denen er zwei Kätzchen tötet. Internetbenutzer weltweit sind entsetzt und versuchen, den Killer ausfindig zu machen. Angespornt durch diese Aufmerksamkeit stellt dieser immer verstörendere Videos ein, die schließlich sogar einen Mord zeigen. „Don’t F**k With Cats: Die Jagd nach einem Internet-Killer“ der Produzenten von „Der Blender – The Imposter“ und „Silk Road: Drugs, Death and the Dark Web“ ist ab 18. Dezember exklusiv auf Netflix verfügbar.

Über Netflix
Netflix ist mit über 158 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

You – Du wirst mich lieben | Trailer 2 [HD] | Netflix

Das Netflix Original „You – Du wirst mich lieben“ erzählt die spannende und hypnotisierende Geschichte von Joe Goldberg (Penn Badgley), einem brillanten, aber obsessiven New Yorker. Mithilfe moderner Technologien will er das Herz von Beck (Elizabeth Lail) erobern, deren beste Freundin Peach (Shay Mitchell) ihm gegenüber allerdings zunehmend misstrauischer wird. Mit der Zeit wird Joe vom Stalker zum Freund, wobei er gnadenlos sämtliche Hindernisse aus dem Weg räumt – selbst, wenn er dafür töten muss. Die in unserer modernen jederzeit und überall vernetzten Welt angesetzte Serie hält uns den Spiegel vor, wie ungeschützt wir heutzutage – online und im wahren Leben – gegenüber Stalking und Manipulation sind. Sie ist ab 26. Dezember exklusiv auf Netflix verfügbar.

Scroll to Top